Kalender<

Nachwuchs-Multis siegen ungeschlagen in Jugendliga

Merken
Nachwuchs-Multis siegen ungeschlagen in Jugendliga

Auf eine herausragende Saison 2019 konnte das LZ Multikraft Wels letzten Freitag noch eines draufsetzen: sie gewannen überlegen und ungeschlagen die oö. Jugendliga, ergänzt durch JU Raiffeisen Flachgau, JK Krems und PSV Salzburg. 14 Begegnungen, 14 Siege lautet die herausragende Bilanz.Bereits die Vorrunde schlossen die Jung-Multis um Nachwuchs-Coach Helmut Riegl gegen JK Krems, JZ Rapso Linz und PSV Salzburg als überlegener Tabellenführer ab. Am Freitag kam es dann zum Final Four in Niederwaldkirchen mit PSV Salzburg, Union Kirchham und dem UJZ Mühlviertel.

Im Semifinale gegen das UJZ Mühlviertel lagen die Nachwuchs-Judokas des LZ Multikraft Wels zur Halbzeit schon unangefochten 5:0 voran, schließlich gewannen sie gegen die Heimmannschaft 8:2 und zogen ins Finale ein. Im Finale konnte dann schlussendlich Union Kirchham mit dem gleichen Ergebnis, 8:2, bezwungen werden. Die beiden Verlustpunkte im Finale resultieren lediglich aus der Verletzung von Halid Akhiyadov im Semifinale, wodurch die Klasse bis 55 kg nicht mehr besetzt werden konnte und somit kampflos abgegeben wurde. Firas Ben Saad, OÖ Schülerranglistensieger 2019, der erfolgreiche Europacup-Starter Issa Naschcho, Abdullah Magomerzujev, der den zwei Jahre älteren und mehrfachen Medaillengewinner bei Österreichischen Meisterschaften Johannes Beiskammer mit einem wunderschönen Ippon von der Matte fegte und Thomas Ecker gewannen alle ihre Kämpfe.

Auch in der Kämpfereinzelstatistik der OÖ Jugendliga waren die ersten Plätze mit Kämpfern vom LZ Multikraft Wels besetzt: Ex aequo 1. Platz Firas Ben Saad und Issa Naschcho mit jeweils 16 Kämpfen und 16 Siegen, 3. Platz Thomas Ecker mit 16 Kämpfen und 14 Siegen, 5. Platz Abdullah Magomerzujev mit 14 Kämpfen und 11 Siegen.

Foto (c) LZ Multikraft Wels

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    👏

  2. Bernhard Humer sagt:

    Gratulation

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Verein SPG Felbermayr Wels stellt nach dem Meistertitel in der 2. Bundesliga erstmalig in der Geschichte der Tischtennis Bundesliga zwei Mannschaften in der 1. Bundesliga.

SPG Felbermayr Wels greift doppelt an

Christian Mayrleb ist ehemaliger Fußballspieler des österreichischen Nationalteams. Geboren wurde er 1972 in Wels. Und dieser Tage hatte er mit seinem Team, der Copa Pele ein Freundschaftsspiel in Krenglbach. Und zwar gegen die rüstigen Senioren des erfolgreichen Vereins aus Wels Land.

12 Mannschaften, 4 Nationen – so groß und international war der U15 Voralpencup noch nie. Junge Talente aus England, Slowenien, Deutschland und Österreich kämpfen um den heiß begehrten Titel. Neue Location und neuer Spielmodus sorgen dabei für noch mehr Spannung. Wer sich den Titel holen konnte, Michaela Hoffmann war vor Ort.

Die Raiffeisen FLYERS Wels feiern eine wichtigen Sieg auswärts in Graz mit 87:67!

Raiffeisen FLYERS lassen Graz keine Chance

Die erste Neuverpflichtung für die kommende Basketball-Superligasaion ist perfekt. Die Raiffeisen Flyers Wels verpflichten den 22-jährigen österreichischen Nationalteamspieler Aleksander Andjelkovic. Der 2,02 Meter große, gebürtige Salzburger ist kein unbekannter. In den letzten drei Saisonen trug er das Trikot der Arkadia Traiskirchen Lions. Den nächsten Schritt will der talentierte Big-Man nun in Wels machen.

Neuzugang bei den Flyers Wels

Am kommenden Wochenende stehen für Spieler und Offizielle der SPG Walter Wels wichtige Spiele am Programm.Den Anfang macht am Freitag den 6 Dezember mit dem Beginn um 18:15 Uhr das Rückspiel zu Hause in der Gruppenphase der Champions League gg. Roskilde Bordtennis am Prgramm. Für beide Teams geht es um nicht weniger als den Einzug ins Viertelfinale. Samstag steht dann zu Hause ab 17 Uhr in der Bundesliga das Heimspiel gg Oberwart an. Am Sonntag treten die Messestädter dann die Reise zum Spiel gegen Ostrau an, das am Montag in der nordtschechischen Stadt am Programm steht. Eine wahrer TT Marathon also.

Tage der Entscheidung für die SPG Walter Wels

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

Gewinnspiel

2 x 2 Tagesskipässe Hinterstoder / Wurzeralm

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Fastenzeit hat begonnen
Wie ernst nimmst du diese Zeit?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
"Parkgebühren in Wels zu niedrig"
Was halten Sie von der Kritik der Grünen?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner