Patriots vs. Rams - Die WINWIN Superbowl Party

Merken

New England Patriots oder die Los Angeles Rams. Wer holt sich den Titel des Super Bowl Gewinners 2019. Star-Quarterback Tom Brady hat bereits 5 Ringe – nun wäre es an der Zeit für einen Sechsten. Wir waren beim packenden Finale der National Football League im Win Win Wels mit dabei.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Arnela Miskic sagt:

    👌

  2. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Tag des offenen Atheliers bei Beatrix Durstmüller. Sie zeigt im Galeriehaus ihre Werke.

Art Kalligraphie

Es ist soweit, der Wissensbus nimmt Fahrt auf! Präsentation des neuen Wissensbusses am 28.2.2020! 10:00 bis 18:00 Uhr: Wissensbus-Besichtigung vor dem Welios und spannender Bücherfünfkamp im Welios. Außerdem gibt es freien Eintritt in die Sonderausstellung “Superhirn”. 19:00 Uhr: Wissensbus-Talk über die Zukunft von Büchereien in einer digitalisierten Wels mit Autorin Mag. Dr. Marlen Schachinger und Christian Jahl, Vorstandsvorsitzender des Büchereiverbandes und Leiter der Wiener Hauptbücherei Musikalische Umrahmung durch die Landesmusikschule Wels Wir freuen uns auf dein Kommen!

Wissensbus
EVENT-TIPP
Merken

Wissensbus

zum Beitrag

Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker hat sich angesichts der wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie gegen den baldigen Bau eines neuen Fußball-Nationalstadions ausgesprochen. “Ich will nicht sagen, dass das für immer tot ist. Aber es ist in der Must-be-Skala für alle Beteiligten ganz weit nach hinten gerückt. Im Augenblick ist das eine Utopie”, sagte Hacker dem “Standard”. Er habe diesbezüglich schon “sehr gescheite Diskussionen” mit ÖFB-Präsident Leo Windtner geführt. “Auch der ÖFB hat andere Schwerpunkte als das Stadion”, meinte der SPÖ-Politiker. Der ÖFB kämpft schon seit Jahren um die Errichtung eines neuen Stadions, das Hunderte Millionen Euro kosten würde. Das Ernst-Happel-Stadion gilt als veraltet, so können in der Arena im Prater etwa keine Europacup-Finali mehr ausgetragen werden.

Hacker: Neues Nationalstadion "im Augenblick Utopie"

“Wenn man Putin keine rote Linie zeigt, nimmt er ein Land nach dem anderen”. Sagt der ehemalige EU-Parlamentarier Paul Rübig der immer noch in Brüssel aktiv ist. Warum er für einen EU-Beitritt der Ukraine ist und warum Sanktionen der einzig richtige Weg sind?

Der brasilianische Fußballverband hat zweieinhalb Wochen vor der Vergabe der Frauenfußball-WM 2023 seine Bewerbung zurückgezogen und will nun Kolumbien als einzigen Kandidaten aus Südamerika unterstützen. Das teilte die CBF am Montag in einer Mitteilung auf der Verbandshomepage mit. Demnach hätten die für die Veranstaltung des Events notwendigen Garantien der Regierung nicht vorgelegen. Auch Dokumente von Dritten aus dem öffentlichen und privaten Sektor hätten gefehlt. Zur Begründung hieß es unter anderem, dass die Regierung wegen der Coronakrise notwendige Garantien nicht unterschreiben wolle. Dafür habe man Verständnis.

Brasilien zieht Kandidatur für Frauenfußball-WM 2023 zurück

Nach dem starken Sieg der Kampfmannschaft lieferte am heutigen Sonntag auch die 1B der WSC HOGO Hertha einen klaren Sieg und weitere 3 Punkte.

Erfolgreiches Wochenende der WSC HOGO Hertha