Person in Wels-Vogelweide von Kleintransporter niedergestoßen

Merken
Person in Wels-Vogelweide von Kleintransporter niedergestoßen

Wels. In Wels-Vogelweide wurde Freitagmittag eine Person bei einem Verkehrsunfall mit einem Kleintransporter verletzt.

Die Person wurde offenbar von einem Kleintransporter, der eine Essenslieferung in eine Betreubare Wohneinrichtung zugestellt hat, niedergestoßen und dabei verletzt. Entgegen erster Befürchtungen war die Person glücklicherweise eher nur leichteren Grades verletzt und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Gunskirchen findet heute zum dritten Mal das Open Air Kino am Marktplatz statt. Ein lauer Sommerabend mit Aperol, Popcorn und einem bayrischen Kinohit.

Eine ganz heiße Nummer 2.0

Eine neue Ausgabe des neuen WT1-Kulturformates mit Kornspeicher-Direktor Peter Kowatsch.

Spielmann und Andreas See sorgen heute beim Lions Punschstand in Wels für eine weihnachtliche Stimmung!

Lions Club Wels

HANDELn FÜR KRENGLBACH – Nahversorger und Dorfentwickung dahoam Informationsabend der Initiative Nahversorger Krenglbach Wo`: Gasthaus zum Heurigen, Krenglbach Wann: Fr, 14.02.2020 19.00 Uhr Moderation: Ralph Schallmeiner (Nationalrat) Zuhören – “Erfolgreiche Dorfentwicklung” mit Uli Böker (Landtagsabgeordnete und ehem. Bürgermeisterin von Ottensheim) – “Nahversorgung dank Genossenschaft” mit Bernd Fischer (Genossenschaftsgründer von UMS EGG, Losenstein) Mitreden Themenstammtische zu Nahversorgung und Dorfentwicklung Gestalten Zusammenfassen der Stammtischrunden Eine Informationsveranstaltung der Initiative Nahversorger

HANDELn FÜR KRENGLBACH

Gehört die Ordnungswache abgeschafft? Darüber haben wir auch im Talk mit dem Sicherheitsreferenten der Stadt – Vizebürgermeister Gerhard Kroiß gesprochen.