Unfall nach Eisregen auf Innkreisautobahn bei Krenglbach fordert eine verletzte Person

Merken
Unfall nach Eisregen auf Innkreisautobahn bei Krenglbach fordert eine verletzte Person

Krenglbach. Eine leicht verletzte Person forderte Samstagfrüh ein Verkehrsunfall auf einem vereisten Brückenabschnitt der Innkreisautobahn bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land).

Nach einsetzendem Regen auf den gefrorenen Boden stand der Winterdienst des Straßenerhalters zwar im Großeinsatz, dennoch bildete sich auf der Brücke der Innkreisautobahn über die Innbachtalstraße eine eisglatte Fahrbahn. Dies dürfte einem Autolenker offenbar zum Verhängnis geworden sein. Insgesamt waren drei Fahrzeuge – ein LKW, ein PKW sowie ein Kastenwagen – in den Unfall verwickelt. Der PKW-Lenker wurde bei dem Crash leicht verletzt.

Die Innkreisautobahn war im Bereich der Unfallstelle zwischen dem Knoten Wels und der Autobahnabfahrt Pichl bei Wels rund eine Stunde erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Valentin Hörzi sagt:

    🎄

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Grünen starten mit über 10 Anträgen eine Klimaoffensive und die SPÖ will den Vogelweider Wochenmarkt retten.

35. Sitzung des Gemeinderates

Vor 10 Jahren hat sich Kunstsammler Heinz Josef Angerlehner seinen großen Traum erfüllt. Den Traum vom eigenen Museum. Rund 4000 Kunstwerke umfasst seine Sammlung. Passend zum Geburtstag hat man jetzt eine neue Sonderausstellung eröffnet. Größer als alles bisher dagewesene.

57 Jahre lang war Franz Weingartner ehrenamtlich im Rettungsdienst aktiv. Mittwochabend nach seinem letzten Dienst am Rettungsfahrzeug überraschte ihn die Dienstmannschaft in der Rettungsgarage.

57 Jahre aktiv im Rettungsdienst: Würdiger Applaus und Dank an Franz Weingartner

Ihr wollt wissen wie unser KJ in Zukunft aussehen wird und seid neugierig auf die vielen unterschiedlichen 💡 Ideen der 👩‍💼 Architekten und Planer? 😉 Die ersten haben heute schon die Möglichkeit genutzt und die Ausstellung zur Neugestaltung des Kaiser-Josef-Platzes besucht. 🤩🖼 Ab heute bis inkl. Freitag, 25. September sind neben dem Siegerprojekt auch alle eingereichten Wettbewerbsarbeiten für die Öffentlichkeit ausgestellt. Ein Mitarbeiter der Stadtentwicklung ist außerdem für eure Fragen vor Ort. Wir freuen uns auf euren Besuch der Ausstellung in der ehemaligen Libro-Filiale (Kaiser-Josef-Platz 53)❗️ 🕑 Mo. – Do. von 14:00 bis 17:00 Uhr 🕙 Fr. von 10:00 bis 13:00 Uhr

KJ Ausstellung

Eine Kreuzungskollision auf der Wiener Straße an der Gemeindegrenze zwischen Edt bei Lambach und Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) forderte Mittwochnachmittag eine verletzte Person.

Kreuzungskollision auf der Wiener Straße zwischen Edt bei Lambach und Gunskirchen

Ein schwerer Forstunfall hat sich Dienstagnachmittag in Wels-Puchberg ereignet. Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzthubschrauber und die Polizei standen im Einsatz.

Personenrettung nach schwerem Forstunfall in Wels-Puchberg
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner