Personenrettung in Wels-Pernau: Mädchen steckte mit Kopf in Toilettenaufsatz fest

Merken
Personenrettung in Wels-Pernau: Mädchen steckte mit Kopf in Toilettenaufsatz fest

Wels. In Wels-Pernau stand die Feuerwehr Sonntagabend bei der Rettung eines Kleinkindes im Einsatz, welches in einem Toilettenaufsatz für Kinder feststeckte.

“Ein Kleinkind spielte mit einem Kinder-Toilettenaufsatz und blieb so unglücklich mit dem Kopf darin stecken, dass die Feuerwehr anrücken musste. Die Feuerwehrkräfte konnten das Kleinkind nach wenigen Minuten aus der unangenehmen Situation befreien. Dazu wurde der Toilettenaufsatz im Wohnraum mit einer Handsäge geteilt. Während des gesamten Einsatzes war das kleine Mädchen sehr tapfer”, berichtet die Feuerwehr Wels.
Eine weitere Versorgung durch die ebenfalls anwesenden Sanitäter des Roten Kreuzes war nicht notwendig. Die Einsatzkräfte konnten nach wenigen Minuten wieder abrücken.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein heftiger Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Wels-Pernau forderte Dienstagmittag zwei Verletzte. Eines der Unfallfahrzeuge landete nach dem Crash in einem Garten.

Schwerer Kreuzungscrash in Wels-Pernau fordert zwei Verletzte

Apostelsaal, Pfarrzentrum St. Jakobus. am 07.Februar in Buchkirchen. Die 14-jährige Lily Owens kann den tragischen Tod ihrer Mutter einfach nicht überwinden. Um inneren Frieden zu finden und ihrem lieblosen Vater zu entkommen, flieht Lily im South Carolina der frühen 60er Jahre mit ihrer einzigen Freundin in ein kleines Dorf, das schon ihrer Mutter viel bedeutet hat und der Schlüssel zu den Geheimnissen ihrer Vergangenheit ist. Die beiden Mädchen kommen im Haushalt der farbigen Boatwright-Schwestern unter. Mit ihrer Bienenzucht haben sich die Frauen um Matriarchin August eine Existenz aufgebaut. Schnell findet Lily in den Schwestern die Familie, die sie sich immer erträumt hat. Doch nicht alle Menschen sehen es gern, dass ein weißes Mädchen bei den Boatwrights lebt…. Einlass: 19.00 Uhr Eintritt: Freiwillige Spende für die Bücherei

Filmabend "Die Bienenhüter"

Ein Verkehrsunfall auf der Innviertler Straße bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) hat Donnerstagnachmittag drei Verletzte gefordert.

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Krenglbach

Die Fotos zum ersten Maturaball der Saison der Franziskanerinnen findest Du unter: www.wrgwels.ballphoto.at.

Maturaball WRG/ORG

Ein Buch lesen auf der Liegwiese, sich etwas Gutes tun um Gradierwerk, mit der Familie den Spielplatz besuchen und mit dem Hund rund um den Teich spazieren. Was wäre Wels ohne den Volksgarten? Eine rund 9 Hektar große Fläche, die nun neu gestaltet wird. Und dabei ist die Bevölkerung gefragt. Denn aktuell gibt es eine Umfrage, was die Welser wollen und was Ihnen wichtig ist.