Kalender<

PKW in Seitenlage: Einsatzkräfte zu Menschenrettung nach Verkehrsunfall in Wels-Waidhausen alarmiert

Merken
PKW in Seitenlage: Einsatzkräfte zu Menschenrettung nach Verkehrsunfall in Wels-Waidhausen alarmiert

Wels. Ein PKW kam Sonntagabend nach einem Verkehrsunfall in Wels-Waidhausen in Seitenlage stehend zum Stillstand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden daraufhin zur Menschenrettung alarmiert.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Lichtenegger Straße mit der Waidhausenstraße unmittelbar nach der Einmündung der Wegenerstraße im Welser Stadtteil Waidhausen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden zur Rettung der PKW-Lenkerin aus dem Unfallfahrzeug alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich die Frau bereits aus dem Fahrzeug, sie war zum Glück augenscheinlich unverletzt. Die Einsatzkräfte unterstützten das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Unfallfahrzeuges.

Die Unfallstelle war rund eine Stunde lang gesperrt, beziehungsweise erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ortsreportage Gunskirchen.

Und wussten Sie, dass das Urlied des Austropop „Wie a Glock‘n“ nie in den Top 10 war? Und dennoch ist es der offizielle Beginn einer Ära. Nämlich der des Austropop. 1970 hat mit diesem Lied alles begonnen. Und heute, mehr als 50 Jahre später liefert uns Katharina Strasser ein Best of – eine persönliche Zeitreise durch die österreichische Popmusik.

Ein PKW-Lenker fuhr Donnerstagnachmittag in Lambach (Bezirk Wels-Land) durch das dortige Sparkassen- beziehungsweise Richter-Denkmal. Der Autolenker überstand den kuriosen Unfall leicht verletzt.

Kurioser Verkehrsunfall: Autolenker durchbricht 120 Jahre altes Denkmal in Lambach

Am Donnerstag, den 3. September, findet zum ersten Mal eine Blutspendeaktion in der SCW statt.

Neues aus der Stadtplatzgalerie von der Richter Adler Apotheke. Hier geht man mit dem Geist der Zeit. Coronatests können direkt im Haus gemacht werden oder mit nachhause genommen werden. Des weiteren gibt es ein neues Wundtherapie-Zentrum und einen Lieferservice. Wie das alles funktioniert, das sehen Sie jetzt.

Das Wetter ist gerade in aller Munde. Jeder spricht über den nicht enden wollenden Regen. Doch eigentlich steht der Frühling bereits vor der Tür. Auf was sich die Welser bereits am Freuen, wenn es endlich wieder sonnig und warm ist – bleiben Sie dran.

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner