Rapid Wien - Zu Gast in Wels

Merken

Rapid versus Herta – ein Freundschaftsspiel, dass schon bereits diesen Sommer wieder über die Bühne gehen könnte. Denn die Bundesliga Mannschaft aus Wien legte am Freitag auf dem Weg nach Altach einen kurzen Zwischenstopp im Mauthstadion ein.  Um sich die Beine etwas zu lockern. Und wer weiß vielleicht kommt dies nun öfter vor.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Barbara Schatzl sagt:

    Cool

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Vor drei Jahren noch ein Sorgenkind – jetzt österreichweit ein Vorzeigebeispiel. Die Rede ist von der Welser Innenstadt und deren Auslastung. 2015 stand noch jede zehnte Geschäftsfläche leer – mittlerweile ist der Leerstand auf unter drei Prozent gefallen. Auch dank dem damals neu gegründeten Wirtschaftsservice.

Die Polizei sowie Experten des Entminungsdienstes standen Mittwochnachmittag auf einem Feld in Fischlham (Bezirk Wels-Land) im Einsatz, nachdem eine Fliegerbombe in einem Feld vermutet wurde.

Polizeieinsatz: Teile einer Fliegerbombe in einem Feld in Fischlham gefunden

Die Traun. Ja sie ist kein trennendes Element sondern verbindet Wels mit den Umlandgemeinden. Darum nimmt man jetzt gemeinsam das Projekt Erlebnisinszenierung Traun und Traumplätze in die Hand. Ein absolutes Highlight sollte dabei wohl das Traunschiff werden.

Die Feuerwehr stand am späten Freitagnachmittag bei einer Tierrettung in der Welser Innenstadt im Einsatz.

Feuerwehr bei Tierrettung in Wels-Innenstadt im Einsatz

PEZ – die kleinen Zuckerlspender. Sie faszinierten seit 1962 die Kinder. Aber auch ein Welser erfreut sich an den bunten Figuren – ganz ohne süßen Inhalt. Meine Kollegin Sophie Hochhauser hat dem leidenschaftlichen PEZ-Sammler Huber Eschlböck einen Besuch abgestattet.

Die Feuerwehr stand Montagabend bei Aufräumarbeiten nach einem Auffahrunfall in Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Weißkirchen an der Traun