Rehkitz im Garten eines Hauses in Wels-Pernau von Einsatzkräften der Feuerwehr eingefangen

Merken
Rehkitz im Garten eines Hauses in Wels-Pernau von Einsatzkräften der Feuerwehr eingefangen

Wels. Ein Rehkitz im Garten beziehungsweise einer Garage eines Mehrfamilienhauses in Wels-Pernau löste Mittwochnachmittag einen Einsatz der Feuerwehr und der Tierrettung aus.

Die Feuerwehr wurde von einem Hausbewohner über ein “Baby-Reh” verständigt, welches Kinder zuvor von einem nahegelegenen Spielplatz in den Garten des Hauses gescheucht hatten, alarmiert. Zeitgleich wurde auch die Tierrettung und ein Jäger informiert. Weil das Rehkitz noch sehr jung geschätzt wurde, wurde es in Absprache mit dem Jäger der Tierrettung – beziehungsweise einem Mitarbeiter der Tierrettung – übergeben, die sich um das weitere Wohl des Tieres kümmern wird.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nach der 🍨 Eis-Saison ist vor der ⛸ Eis-Saison 😉 Mit Samstag, 17. Oktober hat die Eissaison 2020 / 2021 in Wels begonnen. Die Eishalle Wels in der Bauernstraße 43 ist bis inkl. Sonntag, 7. März 2021 zu folgenden Zeiten geöffnet: 🕑 Di., Do., Fr. 14:00 bis 16:45 Uhr 🕕 Mi. 14:00 bis 16:45 Uhr & 18:00 bis 20:45 Uhr 🕑 Sa. 14:00 bis 18:45 Uhr 🕕 So. 09:00 bis 11:45 & 14:00 bis 18:45 Uhr An Montagen und Feiertagen ist GESCHLOSSEN. In den Ferien gelten die Sonderöffnungszeiten. ❗️ Alle Infos zur Eissaison 2020 / 2021 lest ihr hier ▶️ https://www.wels.gv.at/news/detail/wels-startet-eislaufen-mit-abstand/

In Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr Montagvormittag bei einem Brand einer Gartenhütte in einer Kleingartensiedlung im Einsatz.

Brand einer Gartenhütte in Stadl-Paura

Ja am Wochenende wurden in Wels wieder die Fäuste geschwungen – Schläge und Tritte ausgeteilt. Aber – das ganze ganz legal und offiziell. Das größte Kampfsportturnier Österreichs ist in Wels über die Bühne gegangen. Die Staatsmeisterschaft 2022.

Planmäßig voran schreiten die Arbeiten zur Restauration des in die Jahre gekommenen Torbogens im Schlosspark Lichtenegg. Derzeit arbeiten die Spezialisten rund um Restaurator Franz Mitterhauser an der Sanierung des Putzes. Ziel der Arbeiten ist es, die Fassade nach historischem Vorbild zu erneuern. Darüber hinaus sehen die Pläne unter anderem die Erneuerung der Gesimsbleche sowie der Stiegenanlage/Geländer und die gärtnerische Gestaltung des umliegenden Bereiches vor. Besonderer Wert wird auf die Restaurierung der Terra Cotta-Dekorationen gelegt.

Schlosspark Lichtenegg - Sanierung des Torbogens schreitet voran

In seiner aktiven Zeit war er einer der gefährlichsten Torjäger Europas. Für Rapid, den FC Barcelona und natürlich das österreichische Nationalteam. Wo er beim legendären Erfolg gegen Cordoba gleich zweimal getroffen hat. Hans Krankl. Mittlerweile gibt er den Ton wo anders an. Auf der großen Bühne. Mit seiner Band. Und mit dieser gastierte er auch in Wels – bei der Galanacht des FC.

Eine junge Frau ist in der Nacht auf Montag vor beziehungsweise in ihrer Wohnung von einem jungen Mann – die beiden kennen sich offenbar – niedergestochen und schwer verletzt worden.

Frau in Wels-Vogelweide niedergestochen und schwer verletzt