Kalender<

Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen forderte nun zweites Todesopfer

Merken
Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen forderte nun zweites Todesopfer

Linz/Buchkirchen. Der schwere Verkehrsunfall, welcher sich am vergangenen Sonntag in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ereignet hatte, forderte nun ein weiteres Todesopfer.

„Wie nun nachträglich bekannt wurde, ist auch die im PKW am Beifahrersitz mitfahrende 90-jährige Mutter der PKW-Lenkerin am 05. September 2019 im Krankenhaus verstorben,“ so die Polizei.
Sonntagnachmittag ist ein PKW in einem Waldstück bei Buchkirchen gegen einen Baum gekracht. Ein 58-jähriger Mann, starb noch an der Unfallstelle. Die 90-jährige Beifahrerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Linz geflogen, wo sie nun am Donnerstag ebenfalls ihren schweren Verletzungen erlag.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sie bringen die 50er Jahre zurück. Und das nach Österreich oder besser gesagt nach Wels. Mit ihrer Musik lassen sie die alten Zeiten wieder hochleben. Rock’n’Roll und Rockabilly, live beim ersten Pop Up Konzert in der Neustadt mit Jonny Comet and The Rockets.

Ein Schuss aus einem Jagdgewehr hat am späten Dienstagabend kurzzeitig einen Großeinsatz der Polizei in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ausgelöst.

Verletztes Reh erlöst: Polizei- und Cobraeinsatz nach Schuss eines Jägers in Steinerkirchen an der Traun

Die Feuerwehr stand am Nachmittag des Fronleichnam-Feiertages bei einem Brand von Parktischen in der sogenannten „Kleinen Schottergrube“ in Wels-Vogelweide im Einsatz.

Einsatz der Feuerwehr: Tische in einem Park in Wels-Vogelweide angezündet

Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ haben Montagfrüh einen Kreuzungsbereich in Wels-Pernau blockiert und dabei für erhebliche Staus gesorgt. Die Polizei sperrte den Bereich großräumig ab.

Klimakleber-Blockade in Wels-Pernau führte zu Straßensperren und umfangreichen Staus im Frühverkehr

Alle Welser die auf den in einer eigenen Pressekonferenz groß angekündigten Mietzuschuss warten – müsse sich noch gedulden. Denn im Gemeinderat hat sich die Opposition dagegen ausgesprochen. Welche Punkte diese gestört haben – und warum der Zuschuss jetzt im Ausschuss weiter diskutiert wird? Wir waren bei der letzten Sitzung mit dabei.

Die ersten warmen Tage haben den Sommer angekündigt, seit Montag entnimmt das Land Oberösterreich wieder Wasserproben an seinen Badeseen und Flüssen. 66 Bade- und 17 Flussstellen werden bis August jene nach Besucherfrequenz zwischen zwei und fünfmal bakteriologisch untersucht. Aber nicht nur die Badeeignung steht im Focus, auch der Allgemeinzustand der Seen wird seit 15 Jahren beobachtet. Mit der Qualität von Mond- und Traunsee ging es wieder nach oben.

70 Prozent der oö. Gewässer "in gutem ökologischen Zustand"

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

Gewinnspiel

2 x 2 Tagesskipässe Hinterstoder / Wurzeralm

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Fastenzeit hat begonnen
Wie ernst nimmst du diese Zeit?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
"Parkgebühren in Wels zu niedrig"
Was halten Sie von der Kritik der Grünen?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner