Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen forderte nun zweites Todesopfer

Merken
Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen forderte nun zweites Todesopfer

Linz/Buchkirchen. Der schwere Verkehrsunfall, welcher sich am vergangenen Sonntag in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ereignet hatte, forderte nun ein weiteres Todesopfer.

“Wie nun nachträglich bekannt wurde, ist auch die im PKW am Beifahrersitz mitfahrende 90-jährige Mutter der PKW-Lenkerin am 05. September 2019 im Krankenhaus verstorben,” so die Polizei.
Sonntagnachmittag ist ein PKW in einem Waldstück bei Buchkirchen gegen einen Baum gekracht. Ein 58-jähriger Mann, starb noch an der Unfallstelle. Die 90-jährige Beifahrerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Linz geflogen, wo sie nun am Donnerstag ebenfalls ihren schweren Verletzungen erlag.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Absolvent der Woche Christoph Kienast ist als Journalist beim ORF OÖ. tätig und vielen aus dem Fernsehen bekannt.

HAK 1 Absolvent der Woche

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Autos hat sich Freitagabend auf der Wiener Straße im Gemeindegebiet von Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Kollision auf Wiener Straße in Neukirchen bei Lambach fordert vier Verletzte

Parkgebührenbefreiung in der Welser Innenstadt! Nachdem das Messegelände als Parkfläche für die Einsatzkräfte gesperrt wird – werden ab morgen die Gebührenparkzonen ausgesetzt. Es darf ohne Parkschein in Wels geparkt werden.

Aus für Parkgebühren

Ein E-Scooter dürfte am späten Mittwochabend einen Wohnungsbrand in Wels-Innenstadt ausgelöst haben, die betroffene Wohnung im vierten Stock des Wohn- und Geschäftshauses brannte nahezu vollständig aus.

Wohnung in Vollbrand: E-Scooter dürfte Brand in Wels-Innenstadt ausgelöst haben

Ein Grafiker aus Linz ist für die ganze Welt tätig. Stefan Beham macht Artwork, also die grafische Umsetzung von CD Covers, Plakaten uvm. Für namhafte nationale und internationale Punk Rock Bands wie The Offspring, Lagwagon, SUM 41, NOFX oder Russkaja. Und daraus ist dann das Sbäm Fest entstanden.

2 Tage, 20 Punk Acts - Sbäm Fest 2019