Kalender<

Personenrettung in Marchtrenk: Kleinkind aus versehentlich versperrtem Auto befreit

Merken
Personenrettung in Marchtrenk: Kleinkind aus versehentlich versperrtem Auto befreit

Marchtrenk. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten Montagnachmittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ein in einem Auto versehentlich eingeschlossenes Kleinkind rasch befreien.

Das Auto hatte sich versperrt, als sich das Kleinkind noch oder schon im Wagen befand und die Mutter außerhalb des Autos war. Aufgrund der Hitze war Eile geboten. Es wurde sicherheitshalber Werkzeug für eine gewaltsame Öffnung des Fahrzeuges vorbereitet. Das Kind wurde von einem Feuerwehrmann zwischenzeitlich mit dem Traumabär „Konrad“ eines bekannten Feuerwehrgeräteherstellers bei Laune gehalten. Die Einsatzkräfte der zwei alarmierten Feuerwehren konnten allerdings mittels einer Leiter zeitgleich rasch in die Wohnung der Lenkerin einsteigen und mit einem dort befindlichen Schlüssel oder Zweitschlüssel den PKW öffnen. Das Kleinkind überstand den Vorfall unbeschadet.

Die Moserbachstraße war für etwa 20 Minuten gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Man sieht sie immer häufiger auf der Straße. Die teils futuristischen, lautlosen Elektroautos. Und der Schein trügt nicht – tatsächlich steigen die Absätze quasi monatlich. Im ersten Halbjahr wurden um 200 Prozent mehr Autos verkauft als 2020. Elektro ist in – und daher lud auch ein Welser Einkaufscenter am Wochenende zu den Elektromobilitätstagen.

Die Corona Krise hat auch den Radsport getroffen. Nur zu Beginn der Saison wurden einige Rennen gefahren, danach war Schluss. Im Juli wird die Rennsaison jetzt endlich fortgesetzt. Mit dabei – das Team Felbermayr Simplon Wels.

Die Fußballsaison in der Regionalliga nähert sich dem Ende. Am Wochenende hat das letzte Heimspiel der Saison für die Spielgemeinschaft Wels stattgefunden. Die nächstes Jahr dann als FC Hertha Wels an den Start gehen wird. Den Aufstieg verpasst, geht es heuer nur noch um den Vizemeistertitel – und das im Fernduell gegen Gurten und die LASK Amateure.

Ein gemeldeter Kellerbrand in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) stellte sich glücklicherweise als kleineres Brandereignis heraus, als ursprünglich befürchtet.

Kleinbrand in Gunskirchen führte zu Einsatz zweier Feuerwehren

EWW-Vorstandsdirektor Wolfgang Nöstlinger im Talk über quellfrisches Wasser, den Stromausfall im Westen der Stadt und den kommenden Baustellensommer.

Wels ist die neue Landesnarrenhauptstadt. Was sich erst einmal negativ anhört, ist aber die höchste Ehre, die einer Stadt in der Faschingszeit widerfahren kann. Gefeiert wird das ausführlich mit dem traditionellen Narrenwecken.

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

Gewinnspiel

Radio OÖ Sommer Open Air

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

zum Gewinnspiel
Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner