Schwierige Bergung eines verunfallten Schweinetransporters in Fischlham

Merken
Schwierige Bergung eines verunfallten Schweinetransporters in Fischlham

Fischlham. Die Einsatzkräfte standen Freitagfrüh bei einem verunfallten Traktor samt Tiertransportanhänger in Fischlham (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Der Traktorlenker ist mit seinem Traktorgespann auf der Sattledter Straße im Gemeindegebiet von Fischlham aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Der Traktor rammte eine Straßenlaterne und kam anschließend samt Tiertransportanhänger in Schräglage an einen Baum angelehnt zum Stillstand. Eine Tierärztin stand ebenfalls im Einsatz und begutachtete die geladenen Schweine, welche den Vorfall offenbar größtenteils unbeschadet überstanden. Ein Spezialbergeunternehmen führte schließlich die Bergung des verunfallten Fahrzeuggespanns durch. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte die Bergearbeiten. Verletzt wurde niemand.

Die Sattledter Straße war rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christl Karlsberger sagt:

    🐷

  2. anja strasser sagt:

    Ui

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr wurde Dienstagabend zu einem Brandverdacht beziehungsweise einer dringenden Türöffnung nach Wels-Vogelweide alarmiert.

Mieter balancierte sonst samt Besuch über Dachluke und Fenster in seine Wohnung in Wels-Vogelweide

Um seinen Garten bewundern zu können empfiehlt sich natürlich eine schöne Terrasse.  Nachhaltige und langlebige Fliesen-Keramik-Steine findet man bei Felbermair Keramikwelt. Der Experte für Fliesen, Sanitär und Natursteine.

2.000 ukrainische Flüchtlinge sind bisher in Oberösterreich von der Polizei erfasst worden, so die Zahlen der Exekutive nach der ersten Woche. Um die Wartezeiten für die Registrierung zu verkürzen, wurde in Oberösterreich ein Ticketsystem mit Uhrzeiten eingeführt. Zudem bestehe laut Polizeisprecher David Furtner inzwischen die Möglichkeit einer telefonischen Voranmeldung durch die Helfer.

Ukraine - Polizei in OÖ erfasste bisher 2.000 Flüchtlinge

WinWin heißt der neue Sponsor vom EC Wels und gegen Gmunden wird direkt aufgedreht.