Seniorenfasching-Vetrkleiden und Feiern

Merken

Nicht nur ältere, sondern auch immer mehr junge Menschen fühlen sich isoliert und einsam. Einsamkeit gilt als neue Volkskrankheit, von der jeder dritte betroffen zu sein scheint. Aber dem wird in Wels der Kampf angesagt. Denn hier stehen Geselligkeit, sich austauschen und gemeinsam Spaß haben an oberster Stelle. So wie auch beim traditionellen Seniorenfasching. Wo von Bienen über Katzen bis hin zu Smilies und Hipps alles vertreten ist.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuela Rittenschober sagt:

    🥳

  2. Bernhard Humer sagt:

    👍

  3. Fritz Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sie haben lange Reiß-Zähne und ernähren sich von Blut. Spätestens seit den Twilight Filmen haben Vampire eine eigene Fangemeinde. Ja und während es die einen düster und gruselig mögen, stehen andere eher auf freundlichere Gestalten mit viel Glitzer. Vom Vampir Hype bis zum Regenbogeneinhorn ist heuer das Motto der 32. VHS Schlussaufführung. Ein Abend, ganz dem Tanz gewidmet.

Die  Mitarbeiter vom Winterdienst Wels sind startklar und für den Wintereinbruch bestens vorbereitet. ❄️ ☃️

Winterdienst

Spannende Sagenreise durch Kremsmünster und Kaiserpanorama-Führung in Wels mit einer staatlich geprüften Stadtführerin

Gleich zwei Rundgänge diese Woche in Wels und Umgebung

So ein Wurschtsalat kann schon was gschmackiges sein, den essen wir Oberösterreicher ja besonders gerne. Wichtig ist es dabei auch zu erwähnen, dass es hierzulande WURSCHTsalat heißt und nicht WURSTsalat. Darum dreht sich auch alles bei Lainer und Putscher. Zwei richtige Pfundskerle die im Alten Schlachthof waren.

Eine kilometerlange und stellenweise äußerst mächtige Ölspur hat am Samstag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) und Wels für einen stundenlangen Einsatz der Einsatzkräfte gesorgt.

Stundenlanger Einsatz aufgrund großflächiger Ölspur in Marchtrenk und Wels

Statement zur Corona-Krise.