Seniorenfasching-Vetrkleiden und Feiern

Merken

Nicht nur ältere, sondern auch immer mehr junge Menschen fühlen sich isoliert und einsam. Einsamkeit gilt als neue Volkskrankheit, von der jeder dritte betroffen zu sein scheint. Aber dem wird in Wels der Kampf angesagt. Denn hier stehen Geselligkeit, sich austauschen und gemeinsam Spaß haben an oberster Stelle. So wie auch beim traditionellen Seniorenfasching. Wo von Bienen über Katzen bis hin zu Smilies und Hipps alles vertreten ist.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuela Rittenschober sagt:

    🥳

  2. Bernhard Humer sagt:

    👍

  3. Fritz Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Beginnend mit Ende Juli sowie in den Monaten August und September führte die Polizei Wels die Schwerpunktaktion „Roadrunner“ gegen Schnellfahrer in der Stadt durch. Besonderes Augenmerk lag auf den bekannten „Raserrouten“. Beginnend mit Ende Juli sowie in den Monaten August und September führte die Polizei Wels die Schwerpunktaktion „Roadrunner“ gegen Schnellfahrer in der Stadt durch. Besonderes Augenmerk lag auf den bekannten „Raserrouten“. Während dieser beiden Monate waren laut Daten der Polizei insgesamt fast 15.000 Geschwindigkeitsüberschreitungen (Anzeigen und Organmandate) zu verzeichnen. Gemessen wurden diese sowohl mit der Laserpistole als auch mit fixen und mobilen Radargeräten (Radarauto). Darüber hinaus gab es im gleichen Zeitraum 60 Anzeigen wegen Alkohol am Steuer (davon 52 mit mehr als 0,8 Promille Blutalkoholgehalt) sowie sieben Anzeigen wegen Suchtgift am Steuer.

Erschreckendes Ergebnis bei Anti-Raser-Aktion

Rio de Janeiro lässt grüßen. Denn neben dem Karneval in Venedig, zählt der Karneval in Brasilien zu den bekanntesten und beliebtesten. Es handelt sich dabei um die größte Freiluft Party der Welt. Authentisches, brasilianisches Flair holte man mit temperamentvollen Samba Tänzerinnen und dem Kampf-Tanzsport Capoeira nach Wels. Bleiben Sie dran und stehen Sie am besten gleich mal auf. Denn bei diesen Rhythmen muss man einfach mittanzen.

Bei der Mitgliederversammlung der Grünen des Bezirks Wels-Stadt wurde der neue Vorstand gewählt, dessen Funktionsperiode drei Jahre beträgt. Dabei wurden die bisher bestehenden Vorstandsmitglieder Miriam Faber, Thomas Rammerstorfer, Stefanie Rumersdorfer, Walter Teubl und Marina Wetzlmaier einstimmig auch als neuer Vorstand von den Mitgliedern bestätigt.

Generationenwechsel bei den Welser Grünen

Er ist süßer und hat dadurch auch mehr Alkoholgehalt. Der Most aus der Fernreith hat es also in sich. Aber die Feuerwehr hat wie immer alles im Griff. Wieso wir das wissen? Wir waren natürlich bei der Mostkost mit dabei.

Der Countdown läuft! „Nicht erst im neuen Jahr fit werden, sondern fit ins neue Jahr starten“, lautet die Devise beim 14. Welser Sparkassen Silvesterlauf. Einer der meist genannten Neujahrsvorsätze der ÖsterreicherIinnen lautet „Mehr Sport betreiben“. Warum nicht gleich 2019 damit beginnen? Los geht es am 31.Dezember um 13:30 am Stadtplatz in Wels.

Silvesterlauf

ℹ️ Ab sofort ist die Geschäftsstelle der Volkshochschule (Herminenhof / Maria-Theresia-Straße 33) wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet: 🕖 Montag bis Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr und zusätzlich 🕑 Montag, Dienstag und Donnerstag 14:00 bis 16:00 Uhr Der VHS-Kursbetrieb wird ebenfalls ab sofort wieder aufgenommen. Die Kurse, die wegen Covid-19 abgebrochen werden mussten, können ebenfalls weitergeführt werden. Alle Informationen findet ihr unter ➡️ www.vhs-wels.at

VHS Geschäftsstelle wieder geöffnet