Sipbachzell - Proteste gegen Recyclinganlage

Merken

Sipbachzell ist im Aufruhr. Der Grund – ein Recyclingwerk für Altreifen das im Ort gebaut werden soll. Das Genehmigungsverfahren hätten am Montag beginnen sollen – doch dem machte eine Bürgerinitiative einen Strich durch die Rechnung.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Dieter Schiehauer sagt:

    ✌️✌️✌️

  2. Manuela Lockenkopfi sagt:

    weg mit dem recyclingfirma 👈🏼

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Welser Freibad hat wieder offen. Es kann gebadet und gerutscht werden. Und auch der neue Sprungturm freut sich auf mutige Badegäste.

Sommer, Sonne, baden

Die Eröffnung…

BRG Wallerergym Maturaball

Im März wird gewählt. Und zwar bei der Arbeiterkammer Wahl. Knapp 557.000 Mitglieder entscheiden bei der AK-Wahl in Oberösterreich über Stärke und Einfluss ihrer Interessenvertretung. Mit jeder abgegebenen Stimme stärkt man seine Wünsche und Interessen. Was die Themen sind und wie gewählt werden kann – Michaela Hoffmann mit den Antworten.

Winterliche Straßenverhältnisse wurden Montagfrüh einem LKW-Lenker auf der Voralpenstraße bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) zum Verhängnis. Der Anhänger des LKW stürzte um.

Winterliche Straßenverhältnisse: LKW-Anhänger auf Voralpenstraße bei Sattledt umgestürzt

Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für seinen Mann, Freund oder Vater ist, der wird hier fündig. Denn seit 3 Monaten gibt es in Wels einen neen Hotspot für Männermode. Das Modehaus Schanda in der Pfarrgasse.

Gesponsert
Merken

Schanda - Männermode

zum Beitrag

Eine Pflanze, die das ganze Leben verändert – aus einer unscheinbaren grauen Maus wird eine starke Persönlichkeit. Der kleine Horrorladen ist die aktuelle Produktion von Musicalwaves und wird im Zuge der neuen Burggartenkonzerte zum ersten Mal Open Air aufgeführt.