Kalender<

Spektakulärer Crash: Auto hing nach Verkehrsunfall in Wels-Innenstadt über Tiefgaragenabfahrt

Merken
Spektakulärer Crash: Auto hing nach Verkehrsunfall in Wels-Innenstadt über Tiefgaragenabfahrt

Wels. Ein spektakulärer Verkehrsunfall hat sich Samstagnachmittag in der Welser Innenstadt ereignet. Ein Auto landete dabei auf einer Brüstungsmauer über einer Tiefgaragenabfahrt.

Der Unfall passierte Samstagnachmittag am Kaiser-Josef-Platz an der Kreuzung mit der Hessenstraße und der Karl-Loy-Straße in der Welser Innenstadt. Eines der beiteiligten Unfallfahrzeuge landete dabei auf der Mauer der dortigen Tiefgaragenabfahrt. Teile der Absturzsicherung stürzten in die Abfahrt hinunter. Die Feuerwehr stand bei den umfangreichen Sicherungsmaßnahmen im Einsatz. Eine Autolenkerin wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Für die Bergung des Unfallfahrzeuges wurde ein Abschleppdienst verständigt.

Der Kaiser-Josef-Platz war im Bereich der Unfallstelle für etwa eine Stunde gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Auto hat sich Sonntagabend auf der B1 Wiener Straße im Bereich der sogenannten „Umfahrung Lambach“ im Gemeindegebiet von Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) überschlagen.

Auto auf Wiener Straße in Edt bei Lambach überschlagen

In Schleißheim (Bezirk Wels-Land) ist am späten Montagnachmittag ein Traktorgespann verunfallt. Der Traktor stürzte dabei um. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Traktor samt Baggeranhänger auf abschüssiger Straße in Schleißheim verunfallt

Glassplitter auf der Fahrbahn haben in der Nacht auf Samstag kurzzeitig für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei in Wels-Innenstadt gesorgt.

Glassplitter: Nächtlicher Einsatz der Feuerwehr in Wels-Innenstadt

Sie haben alle dieselbe Passion. Automobile Klassiker. Beim Oldtimertreffen in Fischlham kommen alle zusammen, um die zeitlosen Schönheiten der vergangenen Jahrzehnten zu bestaunen.

Dank ihm ist die Linzer Tabakfabrik dort, wo sie heute ist. Direktor Chris Müller hat aus der Bruchbude ein hippes Stadtviertel gemacht. Und dennoch – am Höhepunkt verlässt er sein Herzensprojekt. Und sucht sich eine neue Herausforderung. Warum – das verrät er beim Talk im Kornspeicher.

Gleich mehrere Schnellfahrer hat die Polizei Sonntagnachmittag zwischen Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) und Wels-Schafwiesen gestoppt. Spitzenreiter war ein PKW-Lenker mit 113 statt der erlaubten 50 km/h.

113 statt 50 km/h: Massive Geschwindigkeitsübertretung mit einjähriger Tochter im Auto

Spiele mit und sichere dir 1 von 2 Frühstück für zwei Personen im Wert von 29€ bei der Traditionskonditorei Urbann in Wels.

Gewinnspiel

2 x 1 Urbann-Frühstück für 2 Personen

Spiele mit und sichere dir 1 von 2 Frühstück für zwei Personen im Wert von 29€ bei der Traditionskonditorei Urbann in Wels.

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Jugendstudie
Gibt es in Wels genug Angebot für Jugendliche?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner