Stadtderby - WSC Hertha vs. FC Wels

Merken

Die einen kämpfen um den Aufstieg – sind nur vier Punkte hinter dem Tabellenführer. Die anderen nach acht Runden immer noch sieglos am letzten Platz. Unterschiedlicher könnten die Vorzeichen nicht sein als beim ersten Welser Fußballderby der Saison. Der Titelfavorit WSC Hertha empfängt das Schlusslicht FC Wels.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. odin de Haag sagt:

    WSC <3

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Unser fescher Bixby 🥰🐾 Ein kleiner “Grantler” 😋, aber er liebt ausgiebige Spiel- und Streicheleinheiten… und kann dabei auch wirklich verdammt süß sein 🙂🐈

Tierheim Arche Wels

Die Feuerwehr stand Montagabend bei Aufräumarbeiten nach einem Auffahrunfall in Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Weißkirchen an der Traun

Christa Raggl-Mühlberger (Vizebürgermeisterin und Sozialreferentin) im Talk.

Tipp fürs Wochenende: #AugmentedReality Rundgang in die Römische Vergangenheit! Spielerisch aufbereitet wird das Thema Römer mit der App „Helden der Römerzeit“: Kaiser Hadrian kommt nach Ovilava um eine Delegation an Helden zusammenzustellen, die Rom aus der Krise helfen sollen. Auf dem Weg durch die Stadt spürt der Spieler an neun verschiedenen Standorten Verbündete auf, die Helden Ovilavas. Die angelaufenen Stationen bieten neben historischen Kurzerläuterungen animierte Augmented Reality Inszenierungen. So erscheint virtuell z.B. beim Abgang zur Traun das bronzene Reiterstandbild eines römischen Kaisers. Die App kann natürlich kostenlos heruntergeladen werden 🙂 Viel Spaß! 🙂

Römerzeit in Wels

Im Eferdinger Becken hat die Erdapfelsaison begonnen. Heuer sind die frühen Erdäpfel besonders nussig und zart, die aromatische Schale kann gerne mitgegessen werden. „Mittlerweile erwirtschaften die Eferdinger Erdäpfel-Bauern 30 Prozent des Umsatzes mit den frühen Erdäpfeln“, so LRHiegelsberger.

Die oberösterreichischen Erdäpfelbauern eröffnen die Saison

Nach einer kurzen Winterpause geht es für Herbstmeister Walter Wels in der TT Bundesliga schon am Wochenende vom 10 bis 12 Jänner in die Rückrunde der Bundesliga. Am Freitag den 10 Jänner treffen die Welser dabei auswärts auf  Aufsteiger Salzburg. Hier gilt es die Scharte vom schwachen 3:3 zu Hause auszumerzen und am Sonntag den 12 Jänner steht ab 15 Uhr der Auftakt gegen Kapfenberg vor heimischen Publikum in der SH Vogelweide am Programm. Mal schaun ob die Messestädter stark ins neue Jahr starten.

Rückrundenstart für Walter Wels