Tanzschule Santner - Goes Opernball 2019

Merken

Alles Walzer! Der Wiener Opernball 2019 steht bereits in den Startlöchern. Und diesmal mit Welser Beteiligung. Seit 2009 darf jedes Jahr eine andere Tanzschule für die Eröffnungschoreografie verantwortlich zeichnen. Und heuer kommen die Schöpfer aus Wels. Die Geschwister Santner. Wir haben sie vorab getroffen und einen Blick auf die Proben erhaschen können.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja strasser sagt:

    👌

  2. Dave Dam sagt:

    🕺🏽

  3. Bernhard Humer sagt:

    👍

  4. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻

  5. Elke Mitterhuemer sagt:

    👍

  6. Arnela Miskic sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der letzte Teil unseres Discofox-Tanzkurses mit der Tanzschule Hippmann.

“Nein ich bin keine Karriere-Frau”! Elisabeth Schwetz ist die neue Bezirkshauptfrau von Wels-Land. Ihr Privatleben möchte sie dennoch nicht aufgeben. Erstmals tritt dieses Amt eine Frau an, aber Landeshauptmann Thomas Stelzer, und die Bürgermeister der Gemeinden sind zuversichtlich.

Folgt dem heißesten Juni aller Zeiten auch ein Rekord-Juli? Derzeit sieht es nicht danach aus. Doch die letzte Hitzewelle zeigt – auch hierzulande müssen wir uns an Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke gewöhnen. Ein Klimawandel – der viele freut, aber auch Gefahren mit sich bringt.

Jahres-Abschluss der KUNnst‘T-Gruppe in der Galerie warum.kunst.raum.

Galerie warum.kunst.raum

Am 9. November feiert das neue Stück des Theaters Vogelweide Premiere! Unter Regie von Franz Strasser probt man derzeit die Bühnenadaption der TV-Erfolgsserie “Braunschlag”. Dabei geht es um eine vorgetäuschte Marienerscheinung die einem bankrotten Dorf zu Geld verhelfen soll und für jede Menge Wirbel sorgt.

Theater Vogelweide präsentiert TV-Hit