Thomas Brezina liest aus „Liebesbrief an Unbekannt“ im max.center

Merken
Thomas Brezina liest aus „Liebesbrief an Unbekannt“ im max.center

Thalia im max.center Wels lädt seine Kunden regelmäßig zu Veranstaltungen und setzt dabei auf hochkarätige Autoren. Mit Thomas Brezina ist dem Buchhändler ein ganz besonderer Coup gelungen. Der Drehbuchautor, Fernsehmoderator und Produzent prägte mit der Knickerbocker-Bande und Tom Turbo die Kindheit einer ganzen Generation. Am Dienstag, 12. November, 19.30 Uhr ist der Autor live zu Gast im max.center Wels. Thomas Brezina präsentiert seinen ersten Liebesroman für Erwachsene „Liebesbrief an Unbekannt”, der im November erscheint. Im Roman macht sich die vom Leben gebeutelte Emma in Brighton auf die Suche nach ihrem unbekannten Traummann und neuem Sinn im Leben. Nach der Lesung erfüllt der sympathische Autor, der in Wien und London lebt, die Autogrammwünsche der Besucher.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

 

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja strasser sagt:

    Klingt spannend

  2. Alexander Baczynski sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ortsreportage Marchtrenk

Bei Opel ist im SUV-Bereich der Grandland DAS Aushängeschild. Im Herbst 2017 präsentiert – eroberte der Grandland eine ganz neue Zielgruppe.

Um seinen Garten bewundern zu können empfiehlt sich natürlich eine schöne Terrasse.  Nachhaltige und langlebige Fliesen-Keramik-Steine findet man bei Felbermair Keramikwelt. Der Experte für Fliesen, Sanitär und Natursteine.

Klaus Gmeiner steht für Augenoptik und Hörakustik auf höchstem Niveau und das in allen Preisklassen. Ein besonderes Augenmerk wird aktuell auf die Sonnenbrillen für den Herbst gelegt. Sie sind längst mehr als nur ein Sonnenschutz für die Augen. Die modebewusste Frau von heute setzt damit ein Statement.