Kalender<

Ursache unklar: 150 Tonnen Streusalz aus Salzsilo in Marchtrenk auf die Straße gerieselt

Merken
Ursache unklar: 150 Tonnen Streusalz aus Salzsilo in Marchtrenk auf die Straße gerieselt

Marchtrenk. In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) sind am späten Sonntagabend etwa 150 Tonnen Streusalz, also der gesamte Inhalt eines Silos ausgelaufen.

Montagfrüh standen die Mitarbeiter der Straßenmeisterei vor einem riesigen Salzberg unter dem Streusalzsilo in Marchtrenk. Die Ursache ist derzeit noch nicht bekannt. Ein technischer Defekt konnte Montagvormittag ebenso wenig ausgeschlossen werden, wie eine mutwillige Manipulation des Silos. Mit einem Bagger luden die Mitarbeiter der Straßenmeisterei die rund 150 Tonnen Streusalz auf LKWs und transportierten es ab.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja strasser sagt:

    Oje

  2. Alexandra Kari sagt:

    😒

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Aufgrund kultureller Missverständnisse kommt es in Wels immer wieder zu Beschwerden aus der Bevölkerung. Viele davon könnten vermieden werden, wenn sich alle Beteiligten an ein paar wenige Regeln des Zusammenlebens halten. Aus diesem Grund hat die Stadt Wels nun eine „Hausordnung“ verfasst, die, wenn sich jeder daran hält, ein harmonisches Miteinander ermöglicht und dadurch die Lebensqualität in der Stadt nachhaltig gesteigert wird.

Welser Hausordnung - fünf Regeln für mehr Lebensqualität

Ob an den Strand nach Italien, in den kalten Norden oder einfach quer durch Österreich. Während die Reisebranche noch immer unter der Corona-Krise leidet – erlebt die Caravaning Szene einen echten Boom. Immer mehr wollen quasi mit der eigenen Unterkunft in den Urlaub. Die aktuellsten Trends dazu wurden jetzt in Wels präsentiert.

Kunst mit Zuschauer? Fragen ohne Antworten? Das durften die Künstlerinnen und Künstler der diesjährigen Art Diagonale erleben. Die Ergebnisse des Projekts wurden am Sonntag in Form einer Vernissage präsentiert.

Ein schwererer Verkehrsunfall mit einem beteiligten Seniorenmobil hat sich Donnerstagnachmittag in Wels-Pernau ereignet. Der Notarzthubschrauber stand im Einsatz.

Notarzthubschrauber bei Verkehrsunfall mit Seniorenmobil in Wels-Pernau im Einsatz

Für längere Staus hat Dienstagvormittag ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW auf der B1 Wiener Straße, Salzburger Straße in Wels-Waidhausen gesorgt.

Totalsperre und Stau: Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW auf Wiener Straße in Wels-Waidhausen

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr in der Nacht auf Sonntag kurzzeitig bei Aufräumarbeiten nach einem leichten Verkehrsunfall im Einsatz.

Glassplitter nach Verkehrsunfall in Marchtrenk durch Feuerwehr beseitigt
Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner