Verkehrsunfall auf der Pyhrnpass Straße in Sattledt endet glimpflich

Merken
Verkehrsunfall auf der Pyhrnpass Straße in Sattledt endet glimpflich

Sattledt. Glimpflich endete am späten Donnerstagabend ein Verkehrsunfall auf der Pyhrnpass Straße in Sattledt (Bezirk Wels-Land).

Der Unfall ereignete sich auf der Pyhrnpass Straße bei einer Ausfahrt von einem Gasthaus. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, die Feuerwehr band ausgelaufene Betriebsmittel. Ein Unfallfahrzeug musste von einem Abschleppdienst abtransportiert werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Lange war er in Wels auf Streife. Als Polizist hat er dafür gesorgt, dass Wels sicher ist. 2015 ist er dann in die Politik gewechselt und wurde Vizebürgermeister. Man kennt ihn als lustigen und geselligen Menschen, der umtriebig ist und sich für Wels stark macht. Die Rede ist von Gerhard Kroiss, der heuer seinen 60er feiert.

Na heute schon eine gute Tat getan. Nein? Dann dürften sie kein Pfadfinder sein. Denn das ist ja quasi deren Credo. Eine besonders gute Tat hat die Welser Gruppe dabei am Wochenende getan – es wurde zum Pfadfinderball geladen. Und dabei begibt man sich auf neues Terrain.

Die Feuerwehr stand Donnerstagabend bei einem Balkonbrand in einem Hochhaus in Wels-Neustadt im Einsatz. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Brand am Balkon eines Hochhauses in Wels-Neustadt sorgt für Einsatz der Feuerwehr
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner