Verkehrsunfall in Thalheim bei Wels endet glimpflich

Merken
Verkehrsunfall in Thalheim bei Wels endet glimpflich

Thalheim bei Wels. Glimpflich endete Samstagvormittag ein Verkehrsunfall auf der Sipbachzeller Straße im Gemeindegebiet von Thalheim bei Wels.

Eine PKW-Lenkerin ist mit ihrem Fahrzeug auf der Sipbachzeller Straße zwischen Sipbachzell und Thalheim bei Wels aus bisher unbekannter Ursache von der Straße abgekommen. Rettungsdienst und Polizei standen daraufhin im Einsatz. Die PKW-Lenkerin erlitt eine leichte Handverletzung.

Die Sipbachzeller Straße war rund eine dreiviertel Stunde erschwert passierbar. Die Polizei leitete den Verkehr abwechselnd an der Unfallstelle vorbei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Kleider machen Leute, aber Schuhe runden jedes Outfit perfekt ab. Gerade in der kalten Winterzeit darf es hier untenrum nicht an Glitzer und Glamour fehlen. Gangart in der Ringstraße ist die richtige Anlaufstelle wenn es um das Thema Hingucker geht, sei es Accessoires oder Schuhe.

Zwei Feuerwehren standen Freitagabend bei einem Gasgeruch in einem Einfamilienhaus in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Feuerwehr bei gemeldetem Gasgeruch in einem Wohnhaus in Eberstalzell im Einsatz

Fünf Verletzte forderte am späten Sonntagabend eine Kollision zwischen einem Auto und einem Pferdetransporter auf der Traunuferstraße in Schleißheim (Bezirk Wels-Land).

Kollision zwischen Auto und Pferdetransporter in Schleißheim fordert fünf Verletzte

Am Wochenende findet das erstes Konzert des MV Buchkirchen unter der Leitung des neuen Kapellmeisters Martin Köberl statt! Lass Dir das nicht entgehen 🥁🎷🎺 Und die Piccolinis sind natürlich auch wieder mit dabei!

Wunschkonzert

Unverhofft kommt oft – ja das dachte sich am Wochenende der Trainer der Welser Tischtennisherren. David Huber. Denn aufgrund von Verletzungsproblemen rutschte er überraschend in den Spieltagskader. Und feierte mit über 50 Jahren sein Debüt in der Bundesliga.

Vier Personen erlitten Sonntagnachmittag bei einer Kollision zweier Motorräder auf Pyhrnpass Straße in Sattledt (Bezirk Wels-Land) teilweise schwere Verletzungen.

Vier teils Schwerverletzte bei Motorradkollision auf Pyhrnpass Straße in Sattledt