Verkehrsunfall in Thalheim bei Wels endet glimpflich

Merken
Verkehrsunfall in Thalheim bei Wels endet glimpflich

Thalheim bei Wels. Glimpflich endete Samstagvormittag ein Verkehrsunfall auf der Sipbachzeller Straße im Gemeindegebiet von Thalheim bei Wels.

Eine PKW-Lenkerin ist mit ihrem Fahrzeug auf der Sipbachzeller Straße zwischen Sipbachzell und Thalheim bei Wels aus bisher unbekannter Ursache von der Straße abgekommen. Rettungsdienst und Polizei standen daraufhin im Einsatz. Die PKW-Lenkerin erlitt eine leichte Handverletzung.

Die Sipbachzeller Straße war rund eine dreiviertel Stunde erschwert passierbar. Die Polizei leitete den Verkehr abwechselnd an der Unfallstelle vorbei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Im max.center gibt es am Samstag, den 13. Juni, ab 9.00 Uhr für jeden Papa eine Flasche feinstes Edelgussbier in Bioqualität geschenkt.  

max.center - Ein Geschenk zum Vatertag

Ein Kabelbrand auf einer Baustelle eines Einfamilienwohnhauses in Wels-Pernau hat Freitagnachmittag zu einem Einsatz von Feuerwehr und Energieversorgungsunternehmen geführt.

Feuerwehr und Energieversorgungsunternehmen bei Kabelbrand in Wels-Pernau im Einsatz

Peter Jungreithmair (GF Wels Marketing) im Gespräch.

Zwei Verletzte hat Samstagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Eberstalzeller Straße bei Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) gefordert.

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Steinerkirchen an der Traun

Mag. Florian Niedersüß (Vorstandssprecher eww Gruppe) im Talk.