Vermuteter Gasgeruch durch defekte Gastherme in einer Wohnung in Wels-Neustadt

Merken
Vermuteter Gasgeruch durch defekte Gastherme in einer Wohnung in Wels-Neustadt

Wels. Die Einsatzkräfte standen in der Nacht auf Donnerstag in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Neustadt bei einem gemeldetem Gasgeruch im Einsatz.

Die Feuerwehr kontrollierte die betroffene Wohnung, konnte aber keine Gefährdung feststellen. Laut Wohnungsmieter hätte die Gastherme zudem komische Geräusche gemacht, ein Techniker des Energieversorgungsunternehmens wurde hinzugezogen. Eine unmittelbare Gefahr wurde glücklicherweise nicht festgestellt.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Tierisch Weihnachten warten am Wiesmayrgut auf Dich!

Advent am Wiesmayrgut
EVENT-TIPP
Merken

Advent am Wiesmayrgut

zum Beitrag

Türme von Säcken oder Kartons mit Müll, die bei Altstoffsammelstellen neben Containern abgestellt werden, verärgern viele Bürger. Aber genauso ärgerlich sind Zigarettenstummel, leere Getränkedosen oder PET-Flaschen, die achtlos in der Innenstadt neben Sitzgelegenheiten weggeworfen werden, obwohl sich neben den Bänken Mülleimer befinden. Jetzt sagt die Stadt Wels Müllsündern den Kampf an – mit Strafen bis zu 8.500 Euro.

Nulltoleranz für Welser Müllsünder - Strafen bis zu 8.500 Euro möglich!

Eine längere Ölspur beschäftigte Dienstagvormittag zwei Feuerwehren in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) und Oftering (Bezirk Linz-Land).

Zwei Feuerwehren bei stellenweise intensiver Ölspur zwischen Marchtrenk und Oftering im Einsatz

Die Einsatzkräfte standen Samstagmittag bei einem PKW-Brand auf der Welser Autobahn im Bereich des Knoten Wels im Einsatz. Ein Auto stand beim Eintreffen in Vollbrand.

Auto auf Welser Autobahn bei Wels-Oberthan in Vollbrand

Das Unternehmen Felbermayr feiert Spatenstich für die neue Firmenzentrale. Alle Abwanderungsgerüchte sind endgültig vom Tisch.

Ein historischer Moment für Wels

Am Samstag, den 17. September und am Sonntag, den 18. September findet in der Pfarre Wels St. Josef wieder der traditionelle Flohmarkt statt. Am 29. August werden Waren angenommen, für das leiblichen Wohl der Besucher wird im Festzelt gesorgt.

Großer Flohmarkt der Pfarre Wels St. Josef
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner