Voi Guad - Gutscheinheft und Genussfestival

Merken

Wels is(s)t wieder Voi Guad! Das letzte Jahr präsentierte Gutscheinheft geht in die zweite Auflage. Der Preis mit knapp 15 Euro ist gleichgeblieben – das Angebot hat sich aber verdoppelt. 24 Wirte aus der Tourismusregion machen dieses Mal mit. Und das Gutscheinheft ist nur der Anfang – für den Herbst ist auch wieder ein Genussfestival geplant.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein PKW kam Sonntagabend nach einem Verkehrsunfall in Wels-Waidhausen in Seitenlage stehend zum Stillstand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden daraufhin zur Menschenrettung alarmiert.

PKW in Seitenlage: Einsatzkräfte zu Menschenrettung nach Verkehrsunfall in Wels-Waidhausen alarmiert

Eine Pflanze, die das ganze Leben verändert – aus einer unscheinbaren grauen Maus wird eine starke Persönlichkeit. Der kleine Horrorladen ist die aktuelle Produktion von Musicalwaves und wird im Zuge der neuen Burggartenkonzerte zum ersten Mal Open Air aufgeführt.

Robert Reif (Regionaldirektor Sparkasse OÖ) im Talk.

Die guten alten – 80er. Damals waren einige noch jünger, die Musik tanzbarer und die Parties waren auch ganz anders. Wie eine Zeitreise in ihre Jugend war daher für viele das 80er Disco Revival im Schlachthof. Mit DJ Frankie Remias an den Turntables.

Sie gilt als Geheimtipp und zugleich Auftakt der Saison. Denn wenn der Schnee schmilzt und der Frühling grüßen lässt, dann steigt auch die Vorfreude auf die kommende Mostkostsaison. Und den Anfang macht heuer das MostSpecktakel in Steinhaus, wo wir auf einen neuen Modedrink gestoßen sind. Was heute noch der Hugo ist, könnte schon bald der Mosterol sein…

Schnell erledigt war Freitagabend ein gemeldeter Sturmschaden in der Welser Innenstadt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten einen Bauzaun wieder aufstellen.

Sturmböen wehten Bauzaun in Wels-Innenstadt um - Feuerwehr sicherte die Baustelle wieder ab