Wahl-Talk Teil 1

Merken
Wahl-Talk Teil 1

Herbert Kickl (FPÖ) im Gespräch über die Identitären, den Überwachungsstaat und seine Zukunft in der Innenpolitik.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christoph Rathner sagt:

    Greif

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Corona Zahlen sind in Wels auf einen neuen Höchstwert gestiegen. 128 bekannte Fälle gibt es zu Wochenbeginn in der Messestadt. Tendenz weiter steigend. Und auch ein Alten- und Pflegeheim ist mittlerweile davon betroffen.

Es ist für junge Leute der erste Schritt um auf eigenen Beinen zu stehen. Die erste Wohnung. Doch die Suche danach wird immer schwieriger. Denn die Unterkunft soll vor allem leistbar sein. Abhilfe schafft jetzt die Welser Heimstätte. Die in der Vogelweide das nächste Großprojekt in Angriff nimmt und dabei auf die Wohnform „Junges Wohnen setzt“.

Die EU-Wahl ist vorbei. Und das Ergebnis ein eindeutiges. Mit 35,4 Prozent der Stimmen und einem Plus von 8,4 Prozent im Vergleich zur letzten Wahl ist die ÖVP DER Klare Wahlsieger. Auch in Wels konnte die Volkspartei zulegen, doch in der Messestadt steht eine andere Partei an der Spitze. Die SPÖ. Die FPÖ fällt hingegen auf Platz 3.

Die Meinungsverschiedenheiten zwischen dem FC Wels und der Stadt nehmen einfach kein Ende. Neues Material liefert jetzt eine Krone-Artikel, der enthüllt, dass vor dem Jahreswechsel sogar schon eine Stadion-Kündigung ausgesprochen wurde. Weil man sich auf keine Nutzungsvereinbarung mit der Hertha einigen konnte. Und für Diskussionen sorgt auch ein Freundschaftsspiel mit dem LASK – das von Wels nach Pasching verlagert wird.

Österreichs Regierung versinkt im Chaos. Zuerst der Ibiza-Skandal, dann die Neuwahlen Ankündigung und jetzt steht ein Misstrauensantrag gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz im Raum. Eine Entwicklung die auch in Wels kritisch verfolgt wird.