Welser Tiergarten - Warten auf die Wiedereröffnung

Merken

Am 8. Februar dürfen die Tiergärten nach dem Lockdown wieder öffnen. Auch in Wels. Wo sich die Corona-Krise auch auf die Planungen ausgewirkt hat.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Ademi Saban sagt:

    freu mich schon, wenn es wieder aufsperrt

  2. Cüneyt Togay sagt:

    🙈🙈🙈

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mit viel Freude und voller Energie nahmen die Betreuer der  Seniorenbetreuung Seniorenbetreuung der Stadt Wels am Outdoor-Adventure “Nichts ist stärker als der Teamgeist” teil. Die Fotos beweisen, dass bei dieser Weiterbildung der Spaß nicht zu kurz kommt. 👍😎

Outdoor Fun

Ein LKW-Anhänger ist Montagfrüh auf der Innviertler Straße an der Gemeindegrenze zwischen Buchkirchen und Krenglbach umgestürzt.

LKW-Anhänger bei Unfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach umgestürzt

Nina Hartmann, sie hat nicht nur ein lautes Organ sondern ist auch laut geboren wie sie selbst sagt. Daher trägt auch ihr neues Programm diesen Namen. Und genau mit diesem sorgt sie beim Kiwanis Kabarett in der Sparkasse OÖ für viele laute Lacher.

LAUT
Merken

LAUT

zum Beitrag

Reanimationen gehören nicht zum Einsatzalltag der Feuerwehr. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass die Feuerwehrkräfte als erste Blaulichtorganisation am Einsatzort eintreffen und lebensrettende Sofortmaßnahmen setzen müssen. So geschehen im Vorjahr, als Welser Florianijünger – darunter ein Arzt und ein Rettungssanitäter – bei zwei Einsätzen Reanimationen durchführten. Dafür haben sie jetzt eine Auszeichnung erhalten.

Welser Feuerwehrmänner des Jahres ausgezeichnet

Wir sind unserer Zeit voraus :D. Und haben heute schon die erste Sendung für das neue Jahr anmoderiert – unseren Jahresrückblick. Ab 25.12 auf WT1. Alle Höhepunkte aus dem Jahr 2019.

Jahresrückblick Moderation

Der Welser Johannes Pucher vom Standard gab den Schülerinnen und Schülern des Schwerpunkts Journalismus spannende Einblicke in seinen Berufsalltag als Redakteur.

Der Standard zu Gast in der HAK 1