Gebäudeanbau in Lambach in Vollbrand

Merken
Gebäudeanbau in Lambach in Vollbrand

Lambach. Ein Gebäudeanbau in Lambach (Bezirk Wels-Land) ist Mittwochabend in Vollbrand gestanden. Zwei Feuerwehren standen bei den Löschmaßnahmen im Einsatz.

Die Feuerwehr wurde mit dem Stichwort “Brand Abfall, Container” zu einem Brand eines Holzanbaus an einem Gebäude in Lambach alarmiert. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus beziehungsweise den Dachstuhl konnte im letzten Moment verhindert werden. Der Brand selbst konnte dann rasch eingedämmt werden. Mittels Teleskopmastbühne wurde der Dachbereich kontrolliert. Verletzt wurde niemand.

Die polizeilichen Ermittlungen zur Klärung der Brandursache laufen derzeit.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Florian Aichhorn sagt:

    (y)

  2. Christl Karlsberger sagt:

    👀

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr, der Notarzt sowie der Rettungsdienst standen Montagnachmittag bei einer Personenrettung einer verletzten Person von einem Balkon beziehungsweise Garagendach eines Hauses in Lambach (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst bei Personenrettung von Balkon in Lambach im Einsatz

Bungee Trampolin, Karusell, Kindereisenbahn, Schaumrollen und Lebkuchenkerzen. Spaß und Action gibt es ab sofort wieder in Wels. Denn am Wochenende konnte nun endlich der Family Park im Messegelände eröffnen. Und da ist für die ganze Familie etwas dabei, wie etwa auch der Relax Bereich für Eltern.

Seit ein paar Wochen ist ein Bus der Wels Linien 🚌 als fahrende Werbebotschaft auf den Straßen der Stadt unterwegs. Dieser wurde bei der heutigen Pressekonferenz zum Thema “Welser Abfallhelden” offiziell präsentiert. 🤗 Der Slogan “Wels räumt auf” steht für die Arbeit der Mitarbeiter der kommunalen Dienste, die tagtäglich für ein sauberes Wels sorgen. 👨‍🦰👩‍🦰 “Wels trennt” ist ein Appell an die Bevölkerung zur fachgerechten Entsorgung der Abfälle, denn leider wird das Müll trennen nicht immer ganz ernst genommen. 😞 Das 🎯 Ziel ist die verstärkte Bewusstseinsbildung, dass mehr Sauberkeit 🧹 auch mehr Lebensqualität bedeutet und gleichzeitig ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz 🍃 ist. Ihr wollt mehr zum Thema Mülltrennung und Abfallwirtschaft in Wels wissen? Hier geht’s zu den Details ▶️ https://www.wels.gv.at/news/detail/welser-abfallhelden-haben-eigenen-wels-linien-bus/  

Wels trennt und Wels räumt auf

Ein Wohngebäude ist Donnerstagnachmittag in Holzhausen (Bezirk Wels-Land) in Flammen aufgegangen. Das Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden.

Vollbrand eines Wohnhauses in Holzhausen

Ein Hauch von Monarchie in der Welser Burg. Zum 500.Todesjahr von Kaiser Maximilian dem Ersten, gedenkt man dem letzten Ritter mit einer Sonderausstellung. Und niemand geringerer als sein Nachkomme, Kaiserenkel Karl Habsburg eröffnete diese.