Gebäudeanbau in Lambach in Vollbrand

Merken
Gebäudeanbau in Lambach in Vollbrand

Lambach. Ein Gebäudeanbau in Lambach (Bezirk Wels-Land) ist Mittwochabend in Vollbrand gestanden. Zwei Feuerwehren standen bei den Löschmaßnahmen im Einsatz.

Die Feuerwehr wurde mit dem Stichwort “Brand Abfall, Container” zu einem Brand eines Holzanbaus an einem Gebäude in Lambach alarmiert. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus beziehungsweise den Dachstuhl konnte im letzten Moment verhindert werden. Der Brand selbst konnte dann rasch eingedämmt werden. Mittels Teleskopmastbühne wurde der Dachbereich kontrolliert. Verletzt wurde niemand.

Die polizeilichen Ermittlungen zur Klärung der Brandursache laufen derzeit.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Florian Aichhorn sagt:

    (y)

  2. Christl Karlsberger sagt:

    👀

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine jüngere Person ist Freitagnachmittag in Wels-Innenstadt von einem Auto erfasst und schwerer verletzt worden. Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen im Einsatz.

Notarzteinsatz: Person in Wels-Innenstadt von Auto erfasst und schwerer verletzt

Fünf Feuerwehren wurden in der Nacht auf Samstag zu einem in Vollbrand stehenden PKW auf die Welser Autobahn alarmiert.

Auto auf Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun in Vollbrand

Wer krönt sich zur Nummer 1 in Wels – wenn es um das Skifahren geht? Nach zweijähriger Pause gab es am Wochenende endlich wieder die Welser Stadtmeisterschaft – das ewige Duell zwischen ESKA und TVN Wels. Wer sich heuer durchgesetzt hat und warum das Rennen wieder an der Kippe stand – wir waren in Hinterstoder für sie mit dabei.

Sportlich haben Dienstagnachmittag die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 14. Silvesterlaufes in der Welser Innenstadt das Jahr 2019 ausklingen lassen.

Sportlicher Jahresausklang: 14. Silvesterlauf in der Welser Innenstadt

Die Einsatzkräfte wurden Dienstagabend zu einem vermuteten Wohnungsbrand nach Wels-Vogelweide gerufen. Glücklicherweise konnte rasch Entwarnung gegeben werden.

Kleinbrand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide rasch gelöscht

Die Einsatzkräfte wurden Samstagabend zu einem Verkehrsunfall auf die Westautobahn bei Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Eberstalzell