Wieder Babyalarm im Nashornstall

Merken
Wieder Babyalarm im Nashornstall

Gerade einmal 3 Wochen nachdem der kleine Nashornbulle Nio das Licht der Welt erblickte, gab es nun schon wieder Babyfreuden bei den Breitmaulnashörnern im Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels. Nashorndame Niki in der Nachbarbox brachte ebenfalls einen kleinen Nashornbullen zur Welt. Stolzer Papa ist auch diesmal Nashornbulle Brutus.

Groß ist die Freude über den neuerlichen Nashornnachwuchs nicht nur beim Schmidinger Zooteam, sondern vor allem beim Halbbruder dem kleinen Nashornbullen Nio. Aufgeregt blickt er immer wieder in die Nachbarbox. Rasch bewegt er seinen Kopf auf und ab um dann ein paar Schritte schnell wegzutraben, gleichsam um seinen Halbbruder zum Fangenspielen aufzufordern. Dieser aber gerade einmal einen Tag alt, ist natürlich noch damit beschäftigt sich überhaupt auf den Beinen halten zu können und etwas tollpatschig rund um seine Mama zu watscheln bzw. ihre Euter aufzusuchen. Wenn alles gut geht wird es aber dann in ein paar Tagen schon die ersten Wettspiele der beiden kleinen Nashornbullen geben.

„Die neuerliche Geburt ist ein weiterer wichtiger Erfolg für das europäische Arterhaltungsprogramm für Breitmaulnashörner und stärkt die Hoffnung dass durch dieses Programm ein ganz wesentlicher Beitrag zur Erhaltung der Breitmaulnashörner geleistet werden kann“, so Zoodirektor DDr. Andreas Artmann.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Elke Mascherbauer sagt:

    👍👍👍toll so knapp hintereinander ♥️♥️

  2. anja strasser sagt:

    🥰🥰🥰

  3. Isidor Forster sagt:

    😀

  4. ursula minichmayr sagt:

    😘

  5. Arnela Miskic sagt:

    🤩

  6. Jörg Panagger sagt:

    😊

  7. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Damit ist der Ball eröffnet. Das Motto lautet heuer Crimetime Schau(h)er, heute Nacht wird‘s vollbracht.

Maturaball Schauerstrasse

Mit kurzzeitig etwa 250 km/h hat sich Freitagabend ein Motorradlenker auf der Wiener Straße eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Lenker konnte trotz mehrfacher Anhalteversuche der Polizei schließlich in einem Gewerbegebiet entkommen.

Spitzengeschwindigkeit um 250 km/h: Motorradraser lieferte sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Charity Kabarett zugunsten dem Erlebnishof für schwerkranke Kinder am Kumplgut in Wels.

Gerold Rudle - Noch ein Ass im Ärmel

In Buchkirchen widmet man der älteren Generation einen Festtag. Und das mit Musik, Kulinarik und jeder Menge Geselligkeit und Gemütlichkeit.

Tag der älteren Generation

Frische Lebensmittel aus der Region, das bietet der Markt am Samstag in Wels. Wer geht gerne noch hierhin?

Samstagsmarkt

90.000 Besucher werden auch heuer wieder erwartet – bei der Energiesparmesse in Wels. Von Freitag bis Sonntag zeigen rund 800 Aussteller alles Wissenswerte sowie Trends rund um die Themen Bauen und Sanieren. Ein Besuch – ein Muss also für jeden Häuselbauer oder Sanierer.