WSC Hogo Hertha Tabellenführer

Merken
WSC Hogo Hertha Tabellenführer

Sensationssieg von den Welsern gegen die Sturm Graz  Amateure. Mit 5:2 (2:0) schießt sich die Hertha an die Tabellenspitze. „Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte“, laut Obmann Roland Golger.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Wolf Dieter Holzhey sagt:

    Gratulation ! Perfekt 🙂

  2. Manfred Mayr sagt:

    Das war eine absolute Spitzenleistung. Herzliche Gratulation zur Tabellenführung

  3. Stephan Holzleitner sagt:

    Einfach a Traum👍🏻

  4. Dominik Klinger sagt:

    Herrlich! Ganz starke Leistung.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Fußballer von WSC Hertha Wels – die sind seit letztem Wochenende in der Winterpause. Im Frühjahr geht es wieder weiter. Was nicht heißt – dass das Mauthstadion leer bleibt. Denn dort tauscht man jetzt Fußball gegen Eisstock.

Die 2. Runde im UNIQA ÖFB CUP findet am 25.09.2019 in Wels im Mauthstadion statt.

Fussball-Bundesliga wieder in Wels

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung! Und mit Löffler Premium Sportswear sind unsere Fahrer immer top ausgestattet! Da steht dem Training bei Wind und Regen nichts im Weg.  

Teamtrainingslager Team Felbermayr

Eine neue Trendsportart erobert die Welt im Sturm. Padeltennis. Eine Mischung aus Tennis und Squash. Startrainer Jürgen Klopp schwärmt davon – in Spanien ist es nach Fussball bereits die zweitbeliebteste Sportart. Und auch in Wels kann der neue Trend ausprobiert werden.

Die Vorbereitungen laufen…

2.WimTech DartsOpen

Der Fußball-Weltverband FIFA hat die für das kommende Jahr geplanten U17- und U20-Weltmeisterschaften der Männer wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Die Turniere sollen dann im Jahr 2023 stattfinden, wie die FIFA am Donnerstag mitteilte. Die U20-WM wird wie geplant in Indonesien ausgetragen und das U17-Turnier in Peru. “Die COVID-19-Pandemie stellt weiterhin eine Herausforderung für die Ausrichtung internationaler Sportveranstaltungen dar und wirkt sich restriktiv auf den internationalen Reiseverkehr aus”, hieß es in der FIFA-Mitteilung. “Es wurde deutlich, dass sich die globale Situation nicht auf ein ausreichendes Niveau normalisiert hat, um die Herausforderungen zu bewältigen, die mit der Ausrichtung beider Turniere verbunden sind, einschließlich der Durchführbarkeit der entsprechenden Qualifikationswege.”

FIFA sagt U17- und U20-WM für 2021 ab