19. Schl8hof Bluesfestival Daniel Ecklbauer

Merken
19. Schl8hof Bluesfestival Daniel Ecklbauer
Teilen auf:
Kommentare:
  1. Bernhard Humer sagt:

    👍

  2. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    ok

  3. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  4. Christine Novak sagt:

    😀

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Erlesene Weine, herzhafte Heurigenjause, ein Quetschenspieler und das alles im urigen Gewölbe der Alten Remise. Im Hotel Hauser ist Ausgesteckt. Oder anders gesagt, der 1. Welser Stadtheurige wird wieder zum Leben erweckt.

Ausgsteckt is - Hausers Heuriger

Anfang des Jahres startete der Verein „Junge Generation Marchtrenk“ mit den „JG Kleinkunstabenden“ sein neues, mehrteiliges Kulturprojekt mit Benefiz-Hintergrund im Full Haus (ehemaliges Volkshaus). Nach vier äußerst gelungenen Vorstellungen mit Lesungen, Kunstexposition und musikalischen Darbietungen können Obmann Bernhard Stegh und sein Team positive Bilanz ziehen.

Gelungene Kulturserie in Marchtrenk: Stimmungsvoller Jahresabschluss mit historischem Liedgut

Sagt mal, von wo kommt ihr denn her? Aus Schlumpfhausen bitte sehr. Ja wer kennt sie nicht, die blauen Wesen, die gemeinsam so einge Abenteuer erleben und immer wieder gegen den bösen Gargamel bestehen müssen. 1958 in Belgien entstanden, haben sie die Welt erobert. Und seit 2019 zieren sie das neu gestaltete Spielzimmer am Kumplgut. Denn das erstrahlt im neuen Glanz.

Andreas Vitasek mit seinem 13.Programm “Austrophobia” zu Gast im Alten Schlachthof Wels. Am 30.Oktober um 20:Uhr

Austrophobia
EVENT-TIPP
Merken

Austrophobia

zum Beitrag

Christoph Grissemann spielt Samuel Pepys. Mit im Boot, der Welser Komponist und Musiker Manfred Engelmayr.

Die Samuel Pepys Show

Am 02.August von 20:00-23:00 im WAKS. Katiuska McLean, geboren in Port of Spain / Trinidad singt seit ihrem siebten Lebensjahr. Ihren ersten Song schrieb sie bereits im Alter von neun Jahren und sie wusste schon damals ihre Leidenschaft ist die Musik. Mit 14 Jahren kam sie nach Österreich und im Alter von 16 war sie bereits in den heimischen Charts auf Platz 2. Sie absolvierte unzählige Auftritte und Tourneen u. a. mit den „Soultans“ und „DJ Bobo“. 2018 belegte sie bei “The Voice Austria” den 3. Platz. 2019 überzeugte sie die dreiköpfige Jury der deutschen RTL-Castingshow „Das Supertalent“ im Metropoltheater in Bremen mit einem grandiosen Auftritt und erhielt von Dieter Bohlen höchstpersönlich den begehrten Stern der Jury. Mit eigenen Kompositionen sowie Tracks aus Blockbustern und Songs von großen „Souldivas“ rockt Katiuska McLean an diesem Abend die Bühne und garantiert „Gänsehaut pur“! „Katiuska McLean überzeugt die Jury der deutschen Castingshow „Das Supertalent“! Bei ihrem Auftritt bei der Show präsentierte die Sängerin ihre umwerfende Stimme. Sie interpretierte den Song „Never Tear Us Apart“, der aus dem Film „50 Shades of Grey“ bekannt ist. Nicht nur das Publikum, sondern auch die Jury war ergriffen. Katiuskas Performance wurde mit Standing Ovations geehrt. (nau.ch) „Sängerin Katiuska McLean: Grandios bei Supertalent“ (BFN Today) Vorverkauf: Sparkasse OÖ & Buchhandlung Skribo Haas, Stadtplatz 34 Vvk: 19,- / Eintritt: 20,-

Katiuska McLean & Band