After Corona Charity Event

Merken
After Corona Charity Event

Jetzt haben sich doch ganz schön viele Musiker gemeldet, insgesamt sind es jetzt 22, und es ist berührend zu sehen, wie sehr sich alle freuen, endlich wieder auftreten zu dürfen! Kommt bitte zahlreich, damit die Musiker auch eine Menge Zuhörer haben! Es gibt zwar bescheidene Gagen, wegen der großen Anzahl der Musiker kann ich aber auch nicht so, wie ich wollte, aber jeder soll zufrieden nach Hause gehen, darum bitte denkt dran,dass die Eintrittspenden komplett unter den anwesenden Musikern aufgeteilt werden! Bitte auch Hunger und Durst mitbringen!
Ein sicher auch sehr interessanter Part werden die beiden Kurzvorträge von Mag. Karin Rahman sein, die deutlich macht, wie gut wir unser Immunsystem stärken können !
Ja und last but not least freuen wir uns, Euch die brandneue CNC Fräse vorstellen zu dürfen, in den Musikpausen oder auch gleich ab 16h könnt ihr Technik life erleben und Euch ein gefrästes Werkstück mit nach Hause nehmen. Gerne drucken wir Euch auch Euer persönliches, originelles Corona T-shirt am digitalen Textildrucker! Übrigens: in ca. 1-2 Monaten können wir auch Canvas Schuhe 4c bedrucken!
Nochmals unsere Bitte: kommt zahlreich am 9.6. ab 16 in die WErkhalle der Firma Austria Plastics, MariaTh.Straße 46 ! Parkplätze sind ausreichend vorhanden!

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Gunter Köberl sagt:

    Da kommt Freude auf! Chapeau

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine neue Ausgabe des Kulturtalks mit Kornspeicher-Direktor Peter Kowatsch.

Seit Jahrzehnten begeistert er groß und klein und endlich ist er wieder da. Der Kasperl kehrt nach einer sehr langen Pause wieder zurück in den Kornspeicher. Dort hat er jetzt sogar ein eigenes Haus bekommen. Und im Kasperlhaus erlebt er mit seinen Freunden viele spannende und lustige Abenteuer.

Drei Musikerinnen – Drei Kontinente – Drei musikalische Geschichten am 05.11.2019 um 20:00 im Alten Schlachthof Wels.

Victhamin
Merken

Victhamin

zum Beitrag

Franz Scharinger. Er ist ein besonderer Mensch mit einem ganz besonderen Talent. Ohne künstlerische Vorkenntnisse begeistert der junge Thalheimer Kunstkenner mit seinen Werken. Und diese sind nun im Museum Angerlehner zu bewundern.

Der Musikverein der ÖBB Wels lud auch heuer zum traditionellen Herbstkonzert.

Herbstkonzert