Kalender<

Aus für Lehrerbewertungs-App

Merken
Aus für Lehrerbewertungs-App

Die App „Lernsieg“ von Benjamin Hadrigan ist vorläufig offline.  Mehr als 70.000 Downloads haben sie am Wochenende zur Nummer 1 im Ranking der Apps gemacht, vor Apps wie WhatsApp oder Instagram. Für Schulen ergaben sich daraus bis gestern, Montag  13 Uhr, insgesamt 16.513 Bewertungen, für Lehrerinnen und Lehrer 127.220.  Die Bewertungen fielen im Schnitt recht positiv aus. Schulen erhielten durchschnittlich 3,88 Sterne, Lehrer 3,96 Sterne, was im Schulnotensystem einem „gut“ entspricht. Der am meisten bewertete Lehrer erhielt 75 Bewertungen und kam auf 4,77 Sterne.

Trotzdem war Benjamin Hadrigan mit einer Flut an Hass-E-Mails konfrontiert, die einem Schüler weder in Menge noch Inhalt zumutbar sind. Hadrigan und sein Team haben sich deshalb entschlossen, die App vorübergehend aus dem Netz zu nehmen, um eine Strategie für solche Angriffe zu entwickeln. Ein Zeitplan für die neuerliche Freischaltung der App wird derzeit entwickelt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Informieren, Testen und Impfen: Die Welser Nationalratsabgeordnete und Bürgermeisterkandidatin Petra Wimmer macht sich für eine aktive Pandemiebekämpfung in der Stadt Wels und im Bezirk stark. Dabei spricht sie sich deutlich für „Anti-Corona-Servicezentren“ aus: „Was es jetzt braucht, ist ein ‚Anti-Corona-Servicezentrum‘ für Wels und für den Bezirk Wels-Land. Diese ‚Anti-Corona-Zentren‘ sind die direkte Anlaufstelle für Impfungen, Tests, notwendige Schutzausrüstungen und wichtige Informationen.

Petra Wimmer und SPÖ für „Anti-Corona-Zentren“ in Wels und Wels-Land

Freitag, 24. März 2023 Treffpunkt 14:00 Uhr Parkplatz vor dem Marktgemeindeamt Gunskirchen. Anmeldung bei Herrn Baldinger, Tel. 07246/6255-329

Wald- und Flurreinigungsaktion Gunskirchen

Peter Lehner (Wirtschaftsstadtrat) im Talk.

In Lambach (Bezirk Wels-Land) ist in der Nacht auf Samstag ein größeres Fassadenteil auf den Marktplatz gestürzt. Feuerwehr und Polizei standen daraufhin im Einsatz.

Großes Fassadenelement vor Lokal am Marktplatz in Lambach abgestürzt

Ansturm auf Sipbachzell. Nach 4 jahren Pause, ist es heuer endlich wieder soweit. Der zweite Sonntag im Juni wird nicht nur den Vätern sondern den Krapfen gewidmet. 11 Sorten stehen heuer auf der Karte. Darunter erstmals auch 2 saure. Wir waren beim Krapfenkirtag in Sipbachzell.

Mach mit und gewinne 2 Top Sitzplatztickets für das Admiral Bundesliga Spiel LASK vs. SK Rapid Wien am Sonntag den 28.4 um 14:30 in der Raiffeisenarena Linz.

Gewinnspiel

2 Tickets: LASK vs. SK Rapid Wien

Mach mit und gewinne 2 Top Sitzplatztickets für das Admiral Bundesliga Spiel LASK vs. SK Rapid Wien am Sonntag den 28.4 um 14:30 in der Raiffeisenarena Linz.

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Jugendstudie
Gibt es in Wels genug Angebot für Jugendliche?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner