Batterie abgeklemmt: Beginnender PKW-Brand in Steinerkirchen an der Traun rasch gelöscht

Merken
Batterie abgeklemmt: Beginnender PKW-Brand in Steinerkirchen an der Traun rasch gelöscht

Steinerkirchen an der Traun. Glimpflich endete Sonntagnachmittag ein beginnender Brand im Motorraum eines PKWs in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land), weil ein Ersthelfer das Auto sofort von der Batterie abgeklemmt hat.

Im Motorraum eines Autos ist es vermutlich durch einen technischen Defekt zu einem beginnenden Brand gekommen. Ein vorbeikommender Ersthelfer klemmte sofort die Batterie des Fahrzeuges ab und verhinderte somit eine weitere Brandentwicklung. Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich. Ein kleiner Teil war verschmort, weiter breitete sich der Brand zum Glück jedoch nicht aus.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Heute durften wir mit Ehre eine Goldmedaille 🥇für den 1.Preis für unser Kürbiskernöl bei der Ab Hof Messe in Wieselburg entgegen nehmen ☺️ Wir sind stolz 🎉💪😍👏🏻 Das Kürbiskernöl & weitere Produkte sind bei uns ab Hof bei der Familie Neubauer in Thalheim jederzeit verfügbar 😊  

Goldmedaille für Thalheimer Bauer

Eine weihnachtliche Unterstützung gab es für einige junge, engagierte JuWeL Talente. Bürgermeister Paul Mahr freut sich immer, wenn er im Bereich der Jugendarbeit unterstützen kann!

Juwel in Marchtrenk

Kamikaze macht seinem Namen alle Ehre und lässt es sich nicht nehmen jeden noch so hoch oben liegenden Winkel zu erkunden… Ps: keine Sorge – wir waren immer dabei und haben gut auf den kleinen Klettermaxi aufgepasst

Tierheim Arche Wels

Sich neu erfinden, neue Ideen entwickeln und umsetzen. Das ist es, was die Musiker von The Max Boogaloos während des Corona Lockdowns gemacht haben. Sie haben sich aber auch vorbereitet für kommende Konzerte und genießen es wieder auf der Bühne stehen zu können. So wie dieser Tage im Alten Schlachthof, der endlich wieder mit Leben erfüllt ist.

Lebensader der Wirtschaft sollte sie sein, Sorgenkind der Pendler ist sie aktuell. Die Bundesstraße 1. Vom vierspurigen Ausbau von Linz nach Lambach wird geträumt – die Realität sieht anders aus. Was in Wels aber eine Bürgerinitiative von ihren Anstrengungen nicht abhält. Und Unterstützung bekommt man nun von einer Nationalratsabgeordneten die schon bald in das EU-Parlament einziehen könnte.

Die Feuerwehr stand in der Nacht auf Samstag beim Brand einer mobilen Toilettenkabine in Wels-Neustadt im Einsatz.

Brand einer mobilen Toilettenkabine in Wels-Neustadt