Einsatz von Feuerwehr und Polizei nach Fund einer Leiche in der Traun in Wels-Pernau

Merken
Einsatz von Feuerwehr und Polizei nach Fund einer Leiche in der Traun in Wels-Pernau

Wels. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei standen Dienstagmittag nach dem Fund einer Leiche in der Traun in Wels-Pernau im Einsatz.

Ersten Informationen zufolge wurde Dienstagmittag in der Traun eine leblose Person entdeckt. Die Feuerwehr führte die Bergung der Person durch, welche anschließend beim Bootshaus der Feuerwehr der Polizei übergeben wurde. Am frühen Nachmittag bestätigte man den Sachverhalt, die Ermittlungen dauern noch an, heißt es.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Florian Aichhorn sagt:

    (y)

  2. Fritz Karlsberger sagt:

    😱

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Grafiker aus Linz ist für die ganze Welt tätig. Stefan Beham macht Artwork, also die grafische Umsetzung von CD Covers, Plakaten uvm. Für namhafte nationale und internationale Punk Rock Bands wie The Offspring, Lagwagon, SUM 41, NOFX oder Russkaja. Und daraus ist dann das Sbäm Fest entstanden.

2 Tage, 20 Punk Acts - Sbäm Fest 2019

250 Kilogramm Müll sammelten die Thalheimer Bürger am Samstag im Ortsgebiet ein. Organisiert vom örtlichen Umweltausschuss und in Kooperation mit dem Bezirksabfallverband Wels-Land, zogen etliche Vereine, Familien und Gemeindemandatare durch Thalheim.

Hui statt Pfui - Flurreinigung in Thalheim

Heute dürfen wir euch das Alte Heidehaus vorstellen, welches wir zum Erhalt historisch wertvoller Gebäude in Marchtrenk angekauft haben. Das Haus wurde 1869 errichtet und stellt somit eines der ältesten Bauwerke Marchtrenks dar. Als Wohnhaus und Betriebsstätte einer Hafnerei war es zentraler Bestandteil des damaligen Ortskernes. In Zukunft wird uns dieses historische Gebäude eventuell als Heimatmuseum dienen.

Heidehaus Marchtrenk

Geschenktipps aus dem max.center.

Wenn Martin Pyrker ruft – dann kommen sie alle. Die Rede ist von den Stars der Blues und Boogie Woogie Szene. Zum 19. Mal gastierten diese im Alten Schlachthof. Bei einem Festival das in den letzten Jahren für viele vom Geheimtipp zum Fixtermin geworden ist.

Ein heftiges Gewitter hat in einigen Regionen Oberösterreichs am späten Freitagabend zu Unwettereinsätzen der Feuerwehren geführt. Die Feuerwehren zählten etwa 60 Einsätze.

Unwettereinsätze nach heftigem Gewitter in einigen Regionen Oberösterreich
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner