Einsatz von Feuerwehr und Polizei nach Fund einer Leiche in der Traun in Wels-Pernau

Merken
Einsatz von Feuerwehr und Polizei nach Fund einer Leiche in der Traun in Wels-Pernau

Wels. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei standen Dienstagmittag nach dem Fund einer Leiche in der Traun in Wels-Pernau im Einsatz.

Ersten Informationen zufolge wurde Dienstagmittag in der Traun eine leblose Person entdeckt. Die Feuerwehr führte die Bergung der Person durch, welche anschließend beim Bootshaus der Feuerwehr der Polizei übergeben wurde. Am frühen Nachmittag bestätigte man den Sachverhalt, die Ermittlungen dauern noch an, heißt es.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuel Karlsberger sagt:

    😱

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sagt mal, von wo kommt ihr denn her? Aus Schlumpfhausen bitte sehr. Ja wer kennt sie nicht, die blauen Wesen, die gemeinsam so einge Abenteuer erleben und immer wieder gegen den bösen Gargamel bestehen müssen. 1958 in Belgien entstanden, haben sie die Welt erobert. Und seit 2019 zieren sie das neu gestaltete Spielzimmer am Kumplgut. Denn das erstrahlt im neuen Glanz.

Der Tiergarten Wels ist Jahre junge und damit der älteste Zoo Oberösterreichs. Heute sind auf drei Hektar Gesamtfläche mehr als 90 verschiedene Tierarten zu sehen Wir haben ein paar geschichtliche Höhepunkte aus neun tierischen Jahrzehnten für euch zusammengefasst: 1930: Gründung des “Hirschenparks” 1933: Errichtung des ersten Vogelhauses 1950: Entstehung einer neuen Fasanerie und Vogelunterkünfte für asiatische Fasane, Greifvögel, Dohlen, Enten, Gänse, Schwäne und Pfauen. Weitere Tiere wie Affen, Ziegen, Wiesel, Ponys, Hängebauchschweine etc. ziehen in den folgenden Jahren ein. 1978: Generelle Erneuerung als “Heimtiergarten” mit Konzentration auf in Österreich heimische Tierarten Ab 2002: Der Verein “Freunde des Welser Tiergartens” trägt maßgeblich zum Weiterbestehen bei 2007: Vorstellung des bis heute gültigen Masterplans “Die kunterbunte Welt der Tiere”

90 Jahre Tiergarten Wels

Die Feuerwehr stand am späten Sonntagabend bei einem Brand zweier Altpapiercontainer bei einer Müllsammelstelle in Wels-Lichtenegg im Einsatz.

Feuerwehr bei Brand zweier Papiercontainer in Wels-Lichtenegg im Einsatz

Seit heute steht es fest: Der Welser Verein -Rollende Engel-, welcher schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch erfüllt, treten mit Mitte März 2020 ihre erste Wunschfahrt an.

-Rollende Engel- zu Gast bei OBI Baumarkt Wels

Da wir am 🎆 Mittwoch, 1. Jänner 2020, den ersten Feiertag des Jahres 🎆 feiern und manch einer wahrscheinlich auch ausschlafen 😴 möchte, wird der Markttag bereits auf morgen Dienstag, 31.12.2019 vorverlegt! 🤗 Lasst euch die vielen frischen Waren aus der Umgebung nicht entgehen! 😋 🍏🍌🍅🥦🥒🥕🥔🥖🧀🥚🥓🥩🍗

Vorverlegter Wochenmarkt

Heute gibt’s wieder eine Eisdisco Marchtrenk ⛸❄️🤩 Als ausführender Verein übernimmt die JG dabei die anfallenden Auf- und Abbau-Arbeiten, um den Kids und Jugendlichen eine coole „Party on ice“ – mit angesagter Musik und lässiger Lichtshow – zu ermöglichen! 💪👍😎 Vielen herzlichen Dank an alle freiwilligen HelferInnen, die sich von Jahr zu Jahr dafür engagieren! ❤️🙏  

Eisdisco in Marchtrenk