Felix Neureuther im Zoo Schmiding

Merken

Der ehemalige deutsche Skistar Felix Neureuther prĂ€sentierte heute gemeinsam mit seiner Frau Miriam im Zoo Schmiding sein neues Buch 📖 „Ixi, Mimi und das ZaubermĂŒsli“. Dabei geht es um gesunde ErnĂ€hrung und viel Bewegung! Im Anschluss gab es fĂŒr die beiden und ihre kleine Tochter eine ZoofĂŒhrung inkl. GiraffenfĂŒtterung.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Sophie Salhofer sagt:

    Tolles Kinderbuch đŸ‘đŸ»

  2. Jörg Panagger sagt:

    Super Sportler & toller Typ!

  3. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  4. Bernhard Humer sagt:

    👍

  5. Fritz Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mangos sind exotisch und saftig-sĂŒĂŸ. Wer aber auf seine schlanke Linie achten will, dem wird von ihnen oft eher abgeraten. Denn Mangos enthalten laut ErnĂ€hrungsexperten relativ viel Zucker – vor allem Saccharose. Gesund sind die exotischen FrĂŒchte trotzdem: In ihnen stecken B-Vitamine sowie die Vitamine E und C. Vor allem enthalten Mangos aber viel Vitamin A und dessen Vorstufe Beta-Karotin. Wer die FrĂŒchte isst, unterstĂŒtzt somit Sehkraft, Immunsystem und Stoffwechselprozesse im Körper. Beim Kauf sollten Mangos nicht zu weich oder zu fest sein und angenehm riechen. Die Schalenfarbe allein sagt nichts darĂŒber aus, wie reif die Frucht ist – also können auch grĂŒne Mangos sehr gut schmecken. Sie sollten bei Zimmertemperatur lagern und innerhalb weniger Tage verzehrt werden. Dann schmecken sie natĂŒrlich pur oder in sĂŒĂŸen Speisen. Eine Mango gibt aber auch herzhaften Gerichten eine besondere Note. Sie mildert den leicht bitteren Geschmack mancher Blattsalate wie Chicoree und Radiccio. Und ein Mangochutney passt gut zu Fisch, GeflĂŒgel.

Mangos eignen sich nicht fĂŒr DiĂ€ten

Senf oder Ketchup – das ist hier die Frage. Was essen Sie am Liebsten zu einem guten Paar Frankfurter? Wir sind dieser Frage nachgegangen – und zwar beim JubilĂ€umsfest von Martinas WĂŒrstelstand. 50 Jahre bereits trifft man sich hier zum essen, plaudern und Bekannte treffen
.

Dee Kinder- und Jugendkonzertveranstalter Jeunesse feiert das 15-jĂ€hrige JubilĂ€um. Zu diesem Anlass gibt es fĂŒr alle Kinder bis 16 Jahren ein Mitmach-Konzert der Gruppe Rhythm4 in der Stadthalle.

15 Jahre Jeunesse

“Die Zahl der BedĂŒrftigen wird in den nĂ€chsten Monaten noch weiter steigen”, warnt Erwin Hehenberger, Obmann der OÖ Tafel.

Heute hilft Cockerspaniel Rudi beim Schnitt mit😄

Tierische UnterstĂŒtzung