Großbrand auf Bauernhof in Krenglbach

Merken
Großbrand auf Bauernhof in Krenglbach

Krenglbach. Ein Großbrand ist Donnerstagfrüh auf einem Bauernhof in Krenglbach (Bezirk Wels-Land) ausgebrochen.

14 Feuerwehren kämpften gegen das Feuer. Das Wohngebäude des landwirtschaftlichen Objekts stand in Vollbrand. Die Löschwasserversorgung gestaltete sich anfangs schwierig. Ein Pool wurde ebenfalls als Löschwasserquelle verwendet. Kühe wurden erfolgreich in Sicherheit gebracht. Ein Feuerwehrmann musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Hallo 🤗 Ich bin Melba, eine weibliche kastrierte Katze. Ich bin 2014 geboren und etwas schüchtern… aber sehr liebenswürdig 🙃 Und wenn man mir Geduld und Zuneigung schenkt, dann steht einem vertrauten Miteinander nichts entgegen. Ich freu mich über ein neues Zuhause mit Freigang 🙏🧡🐾 Tierblattnummer 22221🐱

Tierheim Arche Wels

Die Zeit mit seinem neugeborenen Baby zu verbringen, ist mitunter das Schönste auf der Welt. Aber manchen Frauen wird in der Karenz trotzdem etwas langweilig. Die einen beginnen daher zu nähen, andere lesen viel und wieder andere fangen an zu schreiben, werden Schriftsteller. So wie die 3-fach Mutter Karin Waldl. Mittlerweile hat die heute 38 Jährige, gebürtige Thalheimerin schon 10 Bücher in ihrem Repertoire.

40 Jahre Union-Chor Lambach  Vorweihnachtliche KONZERTE Dezember 2019, „Freuet euch, der Herr ist nah!“ Letzmalig unter der Leitung von Prof. Hans Haslinger     Vorweihnachtliche KONZERTE Dezember 2019, „Freuet euch, der Herr ist nah!“ Letzmalig unter der Leitung von Prof. Hans Haslinger Anlässlich unseres Jubiläums „40 Jahre Union-Chor Lambach“ dürfen wir Sie heuer besonders herzlich zum Weihnachtskonzert im REFEKTORIUM des Stiftes Lambach einladen. Wie jedes Jahr erwartet Sie wieder ein stimmungsvolles, besinnliches Konzert mit dem Union-Chor unter der Leitung von Prof. Hans Haslinger und dem Hirtenspiel. Einige Lieder/Stücke aus dem Chorprogramm der 40 jährigen Chorgeschichte werden besondere Erinnerungen wach werden lassen. Unsere  Instrumentalisten Stefanos Vasileiadis am Klavier, das Hornquartett unter Ltg. von Hubert Ecklbauer (Leiter der MS Stadl-Paura/Lambach),  „klassische“ Stubenmusi mit Harfe, Hackbrett, Gitarre und Zither, Mira Kastinger – Querflöte, Gabriele Haslinger-Schürz – Gitarre, Hans Stadlmayr – Zieharmonika, Mara Bachlechner – Mundharmonika und Pamina Gerner – Violine sorgen für ein abwechslungsreiches Programm Wir freuen uns über Ihren Besuch und bitten Sie, Ihre Karten möglichst bald zu bestellen, auch wenn der Dezember noch weit weg scheint. Unsere vielen, treuen Besucher haben bereits ihr Interesse bekundet und die 16 Uhr Termine sind besonders gefragt. Termine: Freitag:                  6. Dez. 2019,19:30 Uhr Samstag:               7. Dez. 2019,16:00 (ausverkauft) und 19:30 Uhr Sonntag                 8. Dez. 2019,16:00 Uhr (ausverkauft)

40 Jahre Chorgeschichte
EVENT-TIPP
Merken

40 Jahre Chorgeschichte

zum Beitrag

Seit heute hat das Hotel eine Vogel😁 Dieser süße Wellensittich ist ihnen heute Vormittag im Best Western Plaza Hotel Wels im Traunpark zugeflogen. Er trägt einen Ring am Bein mit der Nummer A049, ist derzeit bei uns stationiert und hilft fleißig bei der Arbeit. Bitte teilen damit wir den Besitzer schnell finden.🐦❤️

Vogelalarm

Die Feuerwehr stand am späten Montagabend bei einem Brand in einer Halle eines Abfallverwertungsunternehmens in Wels-Schafwiesen im Einsatz. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Brand bei Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen sorgt für Einsatz der Feuerwehren

Ein Heckenbrand in einer Kleingartenanlage in Wels-Waidhausen löste Samstagnachmittag einen Einsatz der Feuerwehr aus. Der Brand konnte glücklicherweise rasch gelöscht werde.

Brand einer Thujenhecke in einer Kleingartenanlage in Wels-Waidhausen