Großbrand auf Bauernhof in Krenglbach

Merken
Großbrand auf Bauernhof in Krenglbach

Krenglbach. Ein Großbrand ist Donnerstagfrüh auf einem Bauernhof in Krenglbach (Bezirk Wels-Land) ausgebrochen.

14 Feuerwehren kämpften gegen das Feuer. Das Wohngebäude des landwirtschaftlichen Objekts stand in Vollbrand. Die Löschwasserversorgung gestaltete sich anfangs schwierig. Ein Pool wurde ebenfalls als Löschwasserquelle verwendet. Kühe wurden erfolgreich in Sicherheit gebracht. Ein Feuerwehrmann musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Dr. Michael Rabl (Dekan FH Wels) im Gespräch über die Lange Nacht der Forschung, Künstliche Intelligenz und die Energiefragen der Zukunft.

Ein Traktorlenker ist Sonntagvormittag in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) mit seinem Fahrzeug über eine Böschung gestürzt. Die Einsatzkräfte wurden zu einer eingeklemmten Person alarmiert.

Traktorüberschlag bei Heuarbeit in Pichl bei Wels fordert einen Verletzten

Ein ausgedehnter Küchenbrand in einem Mehrparteienwohnhaus musste Mittwochmittag in Wels-Vogelweide von den Einsatzkräften der Feuerwehr bekämpft werden.

Vier Verletzte bei ausgedehntem Küchenbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Vogelweide

Egal ob Sauna, Infrarotkabine, Parkettboden, Innentüren oder Terrasse. Im neuen Showroom von Holz Schneitler wird so ziemlich jeder fündig. Das Familienunternehmen aus Grieskirchen hat in der Welser Ringstrasse einen neuen Standort eröffnet und bietet alles rund ums Holz.

Auch die Minigolf-Plätze bereiten sich auf die Wiedereröffnung vor. In Marchtrenk haben Bürgermeister Paul Mahr und Sportstadtrat Harald Maier-Kern den Platz mit neuen Schlägern und Bällen ausgestattet. Die ersten 50 Spieler der Saison erhalten einen der neuen Minigolfbälle als Andenken.

Minigolf-Bälle vom Bürgermeister

Er war lange Zeit der Bademeister OÖs, also der Chef der Eurothermen. Heute ist er Landesrat. Seiner großen Leidenschaft, der Musik, ist er aber immer treu geblieben. Markus Achleitner ist Schlagzeuger in der TM Neukirchen und damit auch beim Burggartenkonzert mit dabei.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner