"Grüner" Thalheimer zieht in Nationalrat

Merken
"Grüner" Thalheimer zieht in Nationalrat

Der Wahlerfolg der Grünen hat auch Auswirkungen auf die Kandidaten im Großraum Wels. Erstmalig in der Geschichte der Partei hat man ein Grundmandat im Hausruckviertel ergattert. Das heißt – der 43-jährige Thalheimer Ralph Schallmeiner zieht in den Nationalrat ein. Zu Beginn seiner politischen Karriere war der gebürtige Welser für die SPÖ aktiv – wechselte aber vor über 20 Jahren zu den Grünen.

(Foto (c) Die Grünen)

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Alle guten Dinge sind 3️⃣ oder? 😉 Neben Stadtplatz und Burggarten haben die Frühlingsblumen auch im Kornspeicher bereits Einzug gehalten 😁 Vielen 💚-lichen Dank an unsere Stadtgärnerei, die sich bei der Bepflanzung der öffentlichen Grünflächen und Parks jedes Jahr und zu jeder Saison etwas Neues und Tolles einfallen lässt 🤩 #stadtwels #welsblüht #welsistschoen #welsbegeistert #welspulsiert #welsinnenstadt #frühlingsblumen #frühjahrsboten #frühling #welsimfrühling

Frühlingsblumen in Wels

Frauen haben mehr Taille als sie denken und die sollte betont werden! Am besten macht man das mit High-Waist schnitten oder Gürteln. Denn das liegt gerade im Trend. Und was sonst noch so IN ist zeigen Ihnen die lebenden Schaufensterpuppen bei den max.center Fashiondays.

In Schleißheim (Bezirk Wels-Land) ist am späten Montagnachmittag ein Traktorgespann verunfallt. Der Traktor stürzte dabei um. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Traktor samt Baggeranhänger auf abschüssiger Straße in Schleißheim verunfallt

Einen Schwerstverletzten hat Mittwochvormittag ein schwerer Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Wels-Lichtenegg gefordert. Ein Arbeiter wurde schwerst verletzt.

Schwerstverletzter bei Gerüstabsturz auf einer Baustelle in Wels-Lichtenegg