Irrsinn - ein ganz (ab)normales Musical

Merken
Irrsinn - ein ganz (ab)normales Musical

Der Musicalverein Marchtrenk erzählt im Oktober die Geschichte der 16-jährigen Marie, die mit ihrem Leben unzufrieden ist. Nach einem Streit mit ihren Eltern wacht sie in einer völlig verdrehten Welt auf.

Die Vorstellungen sind am 18., 25., und 26. Oktober um 17:00 im Full Haus Marchtrenk. Karten gibt es in der Raiffeisenbank Wels und Marchtrenk.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  2. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mit Kunst Kindern und Jugendlichen helfen. Mit dem Kauf eines Kunstwerks Gutes tun und die Zukunft eines Kindes positiv beeinflussen. Gemeinsam kommen wir damit einer gewaltfreien Zukunft ein Stückchen näher. Unter diesem Credo fand dieser Tage die Kunstversteigerung des Ladies Circle 13 statt. 72 zeitgenössische Werke kamen unter den Hammer und der Erlös kommt dem Verein Happy Kids zugute und wird verwendet um von Gewalt betroffenen Kindern und Jugendlichen zu helfen.

Andreas Vitasek mit seinem 13.Programm “Austrophobia” zu Gast im Alten Schlachthof Wels. Am 30.Oktober um 20:Uhr

Austrophobia
EVENT-TIPP
Merken

Austrophobia

zum Beitrag

Das „Brillen-Recycling“ zählt zu den erfolgreichsten internationalen Lions-Programmen.

Brillen-Recycling: Lions Club sammelt alte Brillen für fehlsichtige Menschen

Sie ist in Wels geboren, ihr Werdegang führte sie dann aber weiter nach Linz, Wien und Schweden. Musik hat sie ihr ganzes Leben lang begleitet. Heute ist Julia Pallanch als Lia Pale auf den Bühnen dieser Welt zu sehen. Und vergangenes Wochenende auch wieder mal bei einem Heimspiel in Wels.

Herbstkonzert - Musikverein der ÖBB Wels