Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Bachmanning fordert eine verletzte Person

Merken
Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Bachmanning fordert eine verletzte Person

Bachmanning. Ein heftiger Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Bachmanning (Bezirk Wels-Land) forderte Donnerstagnachmittag eine verletzte Person.

Der Unfall ereignete sich ersten Angaben zufolge im Kreuzungsbereich der Gaspoltshofener Straße mit der Pennewanger Straße. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Die Feuerwehr stand bei den Aufräumarbeiten im Einsatz.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Weihnachtsaktion „Pimp The Christmas Tree“ (auf Deutsch „Motze den Christbaum auf“) erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Nach dem bewährten Konzept, das in Marchtrenk seinen Ursprung hat, wird altes, aber gebrauchsfähiges Kinder- und Jugendspielzeug gesammelt und von freiwilligen HelferInnen zu Weihnachtsgeschenken verpackt.

Weihnachtliche Benefizaktion: Der Christbaum wird doppelt „gepimpt“

Punsch & Kulinarik im Grünbachpark. Der Welser Stadtteil Neustadt ist bereits in Weihnachtsstimmung. Mit der Eröffnung des kleinen aber feinen Weihnachtsmarktes im Grünbachpark ist nun die festliche Jahreszeit offiziell eingeläutet. Und den Namen Punsch und Kulinarik hat man sich zurecht gegeben.

Grünbach-Park - Punsch & Kulinarik

Das “Böhse Onkelz”-Konzert Samstagabend in Wels verlief einer ersten Bilanz der Einsatzkräfte zufolge ruhig und ohne größere Zwischenfälle, etwas chaotisch gestaltete sich nur der Besucherabstrom.

Konzert der "Böhsen Onkelz" verlief ruhig - Kleinere Probleme nur beim Besucherabstrom

10.Runde Bezirksliga Süd: Union Buchkirchen – Neukirchen/V.Puchk. SAMSTAG,19.10.2019 Anstoß: 15:30 Uhr/Reserve 13:30 Uhr

Matchday
Merken

Matchday

zum Beitrag

Talent und Ehrgeiz – das benötigt man um auf die großen Musical Bühnen dieser Welt zu kommen. Aber man kann ja schon einmal klein anfangen. Dafür ist der Verein Musicalwaves da. Denn hier lernt man ab 10 Jahren wie man singt, tanzt und schauspielert.

Jetzt also doch – ab 1. November wird das Rauchen in der Gastronomie verboten. Darauf hat sich der Nationalrat – lediglich mit den Gegenstimmen der FPÖ – geeinigt. Die einen freut es, die anderen sehen sich in ihrer Existenz gefährdet. Weshalb österreichweit Wirte rechtlich dagegen vorgehen wollen.