Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Bachmanning fordert eine verletzte Person

Merken
Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Bachmanning fordert eine verletzte Person

Bachmanning. Ein heftiger Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Bachmanning (Bezirk Wels-Land) forderte Donnerstagnachmittag eine verletzte Person.

Der Unfall ereignete sich ersten Angaben zufolge im Kreuzungsbereich der Gaspoltshofener Straße mit der Pennewanger Straße. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Die Feuerwehr stand bei den Aufräumarbeiten im Einsatz.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christl Karlsberger sagt:

    😱

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Krenglbach (Bezirk Wels-Land) standen Sonntagabend Feuerwehr und Polizei nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden im Einsatz.

Verkehrsunfall mit Sachschaden auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Auch heuer luden der Alpenverein und die Naturfreunde Marchtrenk zur „Bürgermeisterwanderung“ mit Bürgermeister Paul Mahr ein. Diesmal ging es aber nicht in die Berge, sondern es wurde zu Hause in Marchtrenk gewandert. Ziel war der „höchste“ Punkt von Marchtrenk. Vom Stadtplatz machten sich rund 40 Wanderlustige MarchtrenkerInnen auf den Weg zur „Gipfelbesteigung“. Im nordwestlichen Teil des Gemeindegebietes, im Grenzgebiet zur Nachbargemeinde Holzhausen wurde schließlich der Gipfelsieg bei sagenhaften 315m Meereshöhe gefeiert.

Bürgermeisterwanderung in Marchtrenk

Die Welser Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer hat in ihrer Funktion als SP-Familiensprecherin im Parlament in der letzten Nationalratssitzung einen Antrag zum Familienbonus eingebracht.

SP-Familiensprecherin Petra Wimmer fordert fairen Familienbonus

Es ist wieder soweit, die Dachterrasse der Sparkasse Wels am Ring, wird wieder zu einer Bar umfunktioniert. Für einen Monat lang hat das Dachgeflüster nun wieder geöffnet. Zum Opening gab es diesmal ein spezielles Event. Eine Stille Auktion des Kiwanis Club Wels mit handgemalten Werken von Ukrainischen Flüchtlingskindern. 

Das Sturmtief „Sabine“, welches am Montag über Oberösterreich hinwegzog hat nun doch einen Verletzten gefordert.

Schwer verletzt: Autolenker wollte bei Krenglbach umgestürztem Baum ausweichen und kracht gegen Baum

Ein gemeldeter Gasgeruch führte Dienstagvormittag zu einem Einsatz der Feuerwehr in einem Geschäftsgebäude Wels-Innenstadt.

Einsatzkräfte nach gemeldetem Gasgeruch in Wels-Innenstadt im Einsatz
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner