Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Bachmanning fordert eine verletzte Person

Merken
Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Bachmanning fordert eine verletzte Person

Bachmanning. Ein heftiger Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Bachmanning (Bezirk Wels-Land) forderte Donnerstagnachmittag eine verletzte Person.

Der Unfall ereignete sich ersten Angaben zufolge im Kreuzungsbereich der Gaspoltshofener Straße mit der Pennewanger Straße. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Die Feuerwehr stand bei den Aufräumarbeiten im Einsatz.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Christl Karlsberger sagt:

    😱

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eltern- / Mutterberatung in der Noitzmühle – ❗️NEUER Standort ❗️ 🏠 Diese findet ab sofort in der Volkshochschule (Föhrenstraße 13) statt. Die Öffnungszeiten bleiben für euch gleich: Montags von 13:30 bis 16:00 Uhr Eltern- / Mutterberatung in der Perau – ❗️NEUE Öffnungszeiten ❗️ 🕜 Ab sofort donnerstags von 13:30 bis 16:00 Uhr geöffnet In beiden Beratungsstellen stehen euch Kinderfachärzte zur Verfügung. 👩‍⚕️👶👧🧒👨‍⚕️ Nähere Infos zu den angeboten könnt ihr hier nachlesen ▶️ https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/leben-in-wels/familie-und-kinder/eltern-mutterberatung/

Wels informiert

Wir dürfen wieder raus und endlich auch wieder shoppen. Die Welser Kaufleute freuen sich auf ihre Kunden und sorgen für zusätzlichen Anreiz mit dem Winterschnäppchenmarkt. Tolle Aktionen und Rabatte warten dabei auf alle Shoppinghungrigen.

Sieben von zehn Welser Kindergartenkindern haben Probleme mit der deutschen Sprache. Elf der zwölf städtischen Betreuungseinrichtungen gelten als Hot-Spot Kindergärten, einige davon mit einem Anteil von 98 Prozent an Kindern mit Sprachförderbedarf. Seit dem Jahr 2016 werden diese in Wels bereits ab dem dritten Lebensjahr gezielt gefördert. Jetzt hat man das Modell evaluieren lassen.

Vor dem Welser Rathaus am Stadtplatz 1 steht eine weihnachtlich geschmückte Weihnachtswunsch-Box. Ganz nach dem Motto: „Zu Weihnachten darf man sich alles wünschen!“ Bürgermeister Dr. Andreas Rabl möchte die Bürger der Stadt dazu einladen, ihre Anliegen, Bedenken, Wünsche, Sorgen aber auch ihre Ideen und Anregungen die Stadt betreffend mitzuteilen. Jeder Wunsch zählt gleich viel, egal ob die Wünsche in den Bereich „Soziales“, „Verwaltung“ oder „Wünsche von Kindern für die Stadt“ fallen.

Weihnachtswunsch-Box für die Bürger - Überraschung für die Kinder

Zwei Feuerwehren wurden Montagfrüh zu einem Brandverdacht am Gelände einer Firma für Baumaschinentechnik nach Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Brand einer Baumaschine in Marchtrenk durch Einsatzkräfte zweier Feuerwehren rasch gelöscht