Kalender<

Kultursaison - Comeback nach Corona-Krise

Merken

Die Theaterplätze blieben leer. Die Bühnen unbesetzt. Fast die Hälfte aller Konzerte, Musicals, und Theatervorstellungen der Stadt Wels musste im letzten Jahr abgesagt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie. Jetzt meldet man sich zurück. Und will mit einem neuen Programm auch neue Zielgruppen erreichen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mehrere Stunden lang stand die Feuerwehr in der Nacht auf Dienstag bei einen Brand bei einem Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen im Einsatz.

Nächtlicher Brandeinsatz bei Abfallverwertungsunternehmen in Wels-Schafwiesen

Einen Abend in die letzten 100 Jahre der Hollywood Musical Kultur reisen. Bei der Hollywood Dance Night wurden Broadway-Klassiker mit neuen Musical-Choreographien zusammengefügt und zu einer stimmungsvollen Show gemacht.  

Als Lederhosenmagier ist er bereits in Vegas auf der Bühne gestanden und hat Superstar David Copperfield kennen gelernt. Doch das ist Geschichte. Die Lederhose hat Michael Late weggeräumt. Jetzt wird neu durchgestartet. Als The Latest Illusionists will er gemeinsam mit seiner neuen Partnerin die Welt verzaubern. Wie er uns beim Talk im Kornspeicher verraten hat.

Zdravko Ljubas hat Großes geschafft: Zum tausendsten Mal marschierte er trotz körperlich Beeinträchtigung von Gunskirchen nach Wels. Familie, Freunde und Bekannte ließen es sich nicht nehmen, das Jubiläum mit ihm in Form eines gemeinsamen Spaziergangs zu feiern.

1000ster Spaziergang

Im Fitnessstudio Arena wird Winterfest gefeiert – in der Boschhalle Abba-Mania. Mehr dazu in unserem Rückblick.

Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner