Lichtaktion

Merken
Lichtaktion

Gemeinsam mit dem ÖAMTC wurden heute von der Polizei „einäugige Pkw“ aus dem Verkehr gezogen. Aber anstatt zu strafen, wurden bei den Fahrzeugen kostenlos die kaputten „Birndln“ ausgetauscht. Dies sorgte nicht nur für strahlende Lampen sondern ausnahmsweise auch für strahlende Gesichter bei den Fahrzeuglenkern.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Harald Gillinger sagt:

    Dein Freund und Helfer👍

  2. Karin Gillinger sagt:

    Super Sache

  3. Johann Holzmüller sagt:

    Eine Tolle Aktion – ein großes Dankeschön der Polizei und dem Öamtc

  4. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻👍🏻👍🏻

  5. Birgit Karlsberger sagt:

    Cool!

  6. Arnela Miskic sagt:

    👍

  7. anja strasser sagt:

    Tolle Aktion!!!

  8. Jörg Panagger sagt:

    👍😊👏

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nach dem ersten Ansturm am vergangenen Samstag, war der Ansturm auf Einkaufszentren und auch auf Baumärkte auch am Montag nahezu ungebrochen.

Ansturm auf Einkaufszentren und Baumärkte vor neuerlichem Covid-19-Lockdown

Erster Blick in die neue Welios Sonderausstellung! Das Superhirn, spannende Zahlen und Fakten ab 19. September im Welios.

Superhirn
Merken

Superhirn

zum Beitrag

Dr. Andreas Rabl (Bürgermeister Wels) im Talk.

Die Feuerwehr wurde Montagmittag zu einem etwas kuriosen Einsatz in eine Wohnung nach Wels-Lichtenegg alarmiert.

Vermeintlicher Brand in einer Wohnung in Wels-Lichtenegg

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden Samstagvormittag zu einer Personenrettung nach Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Einsatzkräfte zu Personenrettung nach Marchtrenk alarmiert
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner