Lions-Krapfenverkauf im max.center!

Merken
Lions-Krapfenverkauf im max.center!

Seit mehr als 25 Jahren verkaufen die Mitglieder des Lions Club Wels-Land Traunau immer am Samstag vor dem ersten Adventsonntag ihre „Lions-Krapfen“, die in der maxi.backstube gebacken werden. Der Reinerlös der Krapfenaktion wird für jene gespendet, die es in unserer Gesellschaft nicht so gut haben. Zum Beispiel für Kinder, die ohne diese Unterstützung nicht an Schulskikursen oder Schulveranstaltungen teilnehmen könnten. Auch die Hospizbewegung Wels Stadt/Land oder Einzelschicksale werden unterstützt.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    Die sind immer lecker und günstig

  2. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

  3. anja strasser sagt:

    Feine Sache!!

  4. Arnela Miskic sagt:

    👌

  5. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand Montagmittag bei einem Brand in einer Autowerkstätte in Wels-Waidhausen im Einsatz. Der Brand konzentrierte sich auf den Bereich der Absaugung einer Lackiereinrichtung.

Brand in einer Autowerkstätte in Wels-Waidhausen

Ein tödlicher Verkehrsunfall mit einem Fußgänger ereignete sich Freitagnachmittag in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land). Für den 83-jährigen Pensionisten kam leider jede Hilfe zu spät.

Tödlicher Verkehrsunfall: Fußgänger (83) in Gunskirchen von Klein-LKW erfasst und tödlich verletzt

Auch in schweren Zeiten können wir rund um die Uhr auf sie zählen – ein DANKESCHÖN allen Feuerwehrleuten unserer Feuerwehr Wels – stellvertretend Feuerwehrmann Christoph Greinecker. Wenn´s brenzlig wird, seid ihr für uns da und gebt uns Sicherheit und Geborgenheit. DANKE für euren Einsatz !

WT1 sagt DANKE

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) hat sich am späten Mittwochabend eine Kollision zwischen zwei Fahrzeugen ereignet. Mindestens eine Person musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen in Marchtrenk

In Wels-Neustadt versuchten Dienstagmittag Tierhilfe und Feuerwehr einen verletzten und an einer Dachkante festhängenden Hausspatz zu retten.

Einsatz von Tierrettung und Feuerwehr in Wels-Neustadt

Ein Kaminbrand bei einem landwirtschaftlichen Gebäude in Offenhausen (Bezirk Wels-Land) hat am späten Freitagabend zu einem Einsatz zweier Feuerwehren, des Rettungsdienstes, des Notarztes und der Polizei geführt.

Einsatzkräfte zu Brand in einem landwirtschaftlichen Gebäude in Offenhausen alarmiert
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner