LKW-Anhänger bei Unfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach umgestürzt

Merken
LKW-Anhänger bei Unfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach umgestürzt

Buchkirchen/Krenglbach. Ein LKW-Anhänger ist Montagfrüh auf der Innviertler Straße an der Gemeindegrenze zwischen Buchkirchen und Krenglbach umgestürzt.

Der LKW kam auf der Innviertler Straße im Gemeindegebiet von Krenglbach aus unbekannter Ursache von der Straße ab und stellte sich teilweise quer, der Angänger schlitterte über die Böschung und stürzte um. Er landete dabei teilweise in einem Grundstück eines Hauses im Gemeindegebiet von Buchkirchen. Genau an jender Stelle ereignete sich erst vor rund eineinhalb Wochen ein folgenschwerer Unfall, damals mit tödlichem Ausgang. Diesmal endete der Unfall glücklicherweise glimpflich. Verletzt wurde offenbar niemand. Ein Spezialbergeunternehmen wurde zur Bergung des Anhängers angefordert.

Die Innviertler Straße war zwischen Krenglbach und Wels rund drei Stunden nur einspurig befahrbar. Die Polizei leitete den Verkehr abwechselnd an der Unfallstelle vorbei. Staus in beiden Richtungen – im Frühverkehr besonders in Fahrtrichtung Wels – waren die Folge.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja strasser sagt:

    Wow

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Welser Tischtennisherren sorgten vor dem Jahreswechsel für landesweite Schlagzeilen. Der Grund – Supertalent Julian Rzihauschek. Der 12-jährige debütierte in der CL und holte sich sogar einen Sieg. Mittlerweile ist er aber wieder in der 2. Liga aktiv – die erste Garde ist nach der Corona-Quarantäne wieder spielberechtigt. Und traf am Wochenende im OÖ Derby auf SPG Linz.

Sechs Verletzte hat Sonntagnachmittag ein schwerer Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) gefordert.

Sechs Verletzte bei schwerem Kreuzungscrash in Gunskirchen

Männer bewegen sich ja gerne mal auf dünnem Eis. Aber definitiv nicht beim Eisstockschießen. Damit optimale Bedingungen beim Eisstockschießen herrschen hat man daher nun eine Eisstockhalle gebaut. Perfekt zum spielen bei jeder Wetterbedingung und mit einem Wirtshaus für Nachbesprechungen.

Tulpen, Forsythien, Osterglocken und vieles mehr…Die Frühlingsblumen sind schon ordentlich gewachsen und zaubern ein herrlich buntes Erscheinungsbild in den Burggarten 🌼🌸🌷 Habt auch ihr auch Frühlingsblumen auf den Fensterbänken, am Balkon, oder in eurem Garten? 💐 Wir wünschen euch einen schönen Ostermontag 🤩 #welsblüht #frühlinginwels #stadtwels #wels #welspulsiert #welsinnenstadt #frühling #frühlingsblumen #ostermontag

Blumen aus Wels

Unser heutiger Tipp: Habt ihr schonmal ein Rennen auf unserer Trabrennbahn besucht? 🐎 Pferderennen zählen zu den ältesten Sportarten der Welt. Auf dem rund 64.000 m² großen Areal fegen die Fahrer in ihren Sulkys mit bis zu 60 km/h 💨 über die 800 m lange Rennbahn. Die Stallungen am Gelände bieten Platz für über 80 Pferde. 🐴 Mit 13 Renntagen und durchschnittlich 8 Rennen pro Tag lockt die Trabrennen jährlich ca. 20.000 – 30.000 Besucher an. Unsere Rennbahn ist somit die 2️⃣-aktivste in 🇦🇹Österreich. Außerdem finden auf dem Gelände zahlreiche Eigenveranstaltungen, Themenschwerpunkte, Sponsoren-Events und Kalenderfeste statt. 🥳🎊🎁🎉 #meinsommerinwels #stadtwels #wels

Welser Plätze