LKW auf Abfahrt von der Welser Autobahn bei Marchtrenk umgestürzt

Merken
LKW auf Abfahrt von der Welser Autobahn bei Marchtrenk umgestürzt

Marchtrenk. Ein LKW ist in der Nacht auf Montag auf der Autobahnabfahrt Marchtrenk-West im Bereich der Welser Autobahn umgestürzt. Der Lenker blieb unverletzt.

Ein LKW-Lenker ist aus bisher unbekannter Ursache auf der Welser Autobahn im Bereich der Autobahnabfahrt Marchtrenk-West, in Fahrtrichtung Linz, von der Fahrbahn abgekommen. Das Schwerfahrzeug stürzte daraufhin in der Wiese zwischen Autobahnab- und Auffahrt um. Der LKW-Lenker konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Die Bergung des LKWs gestaltete sich schwierig. Ein Spezialbergeunternehmen wurde angefordert. Der LKW wurde zuerst wieder auf die Räder gestellt und anschließend aus der Wiese geborgen und wieder zurück auf die Fahrbahn gehoben.

Die Autobahnabfahrt Marchtrenk-West war in Fahrtrichtung Linz mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Autobahnauffahrt Marchtrenk-West in Fahrtrichtung Linz war in dieser Zeit erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen hat sich Freitagfrüh in Sattledt (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Kollision zwischen zwei Autos in Sattledt endet glimpflich

Ein Serienunfall am Knoten Voralpenkreuz, wo die Innkreisautobahn von Passau kommend in die Westautobahn Richtung Wien einmündet, hat Dienstagvormittag mehrere teils Schwerverletzte gefordert.

Serienunfall am Knoten Voralpenkreuz in Sattledt fordert mehrere teils Schwerverletzte

10.Runde Bezirksliga Süd: Union Buchkirchen – Neukirchen/V.Puchk. SAMSTAG,19.10.2019 Anstoß: 15:30 Uhr/Reserve 13:30 Uhr

Matchday
Merken

Matchday

zum Beitrag

Vergessen sie Superman, Batman und Co. Denn Wels hat jetzt seine eigenen Superhelden. Was die können? Tanzen. Und das richtig gut. Aber sehen sie selbst.

Ein vollbesetzter PKW ist am Montag in den frühen Morgenstunden an der Gabelung der Innkreisautobahn und Welser Autobahn im dichten Nebel gegen den Anpralldämpfer geprallt und in Flammen aufgegangen.

Vollbesetztes Auto kracht auf Autobahn in Wels-Oberthan gegen Anpralldämpfer und geht in Flammen auf

Die Einsatzkräfte wurden Sonntagabend zu einem gemeldeten Küchenbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Vogelweide alarmiert.

Einsatz wegen angebranntem Kochgut in einer Wohnung in Wels-Vogelweide