LKW-Brand auf Westautobahn bei Sattledt - Zwei Ersthelfer bei Löschmaßnahmen leicht verletzt

Merken
LKW-Brand auf Westautobahn bei Sattledt - Zwei Ersthelfer bei Löschmaßnahmen leicht verletzt

Sattledt. Ein LKW hat Montagnachmittag auf der Westautobahn bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) im Bereich der Hinterachse beziehungsweise des Radlagers zu brennen begonnen.

Nachfolgende Fahrzeuglenker konnten den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits soweit ablöschen, dass für die Einsatzkräfte der Feuerwehr nur mehr Nachlöscharbeiten nötig waren. Mittels Heusonde wurde dann die Temperatur der geladenen Gerste kontrolliert. Glück im Unglück war, dass der Brand rasch eingedämmt werden konnte, da der LKW direkt unter einer Hochspannungsleitung zum Stillstand kam. Zwei Ersthelfer, die Löschmaßnahmen unternommen haben, mussten jedoch aufgrund des Verdachts einer leichten Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst versorgt werden.

Die Westautobahn war in Fahrtrichtung Salzburg zwischen Allhaming und Sattledt, im Bereich des Einsatzortes, rund zwei Stunden erschwert passierbar. Weil anfangs nur eine Fahrspur frei war, bildete sich rasch ein rund sechs Kilometer langer Rückstau.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Elke Mascherbauer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Gasgeruch in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in Wels-Neustadt entwickelte sich Donnerstagvormittag zu einem längeren Einsatz.

Längerer Einsatz nach Gasgeruch in Wohn- und Geschäftsgebäude in Wels-Neustadt

Ein neuer Kühlergrill, ein neues Infotainment-System, ein zweiter Kofferraum – der Volvo XC40 startet neu durch. Und das rein elektrisch. Eine Premiere in der Volvo-Familie. Weitere Modelle sollen folgen – doch wir haben erst einmal den XC40 unter die Lupe genommen.

Zwei Verletzte forderte Montagvormittag eine Kreuzungskollision zwischen zwei Autos in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land).

Verkehrsunfall in Stadl-Paura fordert zwei Verletzte

Die Tanzschule Hippmann startet ins Jubiläumsjahr. 1979 gegründet, feiert man heuer bereits das 40 jährige Jubiläum. Und das mit tollen Aktionen, altbewährten Kursen und Festen UND einer komplett neuen Tanzschule. Erste Einblicke auf die Baupläne gewährte man den Kunden beim Hausball – dem Auftakt zum Jubiläumsjahr.

Gleich für acht Einbrecher klickten am späten Freitagabend nach einem Einbruch in ein Flohmarktzelt in Wels-Vogelweide die Handschellen.

Acht Personen nach Einbruch in ein Flohmarktzelt in Wels-Vogelweide festgenommen

Nach einem schweren Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Wels-Innenstadt standen Donnerstagnachmittag Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei bei einer Personenrettung im Einsatz.

Personenrettung: Arbeiter in Wels-Innenstadt nach Sturz von der Leiter aus Baugrube gerettet