Smarte Abfall-Lösungen für Wels?

Merken
Smarte Abfall-Lösungen für Wels?

Der nahende Frühling und die warmen Temperaturen und sonnigen Tage der vergangenen Wochen locken tausende Welser ins Freie, vor allem auch an das Traunufer. Sei es zum Spaziergang an der frischen Luft oder zur sportlichen Betätigung.

Die Gastronomie versorgt die Welserinnen und Welser dabei mit Kaffee und Erfrischungsgetränken. Aufgrund der Anti-Corona-Maßnahmen werden diese Getränke „to go“ ausgegeben und konsumiert.

Das sorgt leider auch für zusätzlichen Abfall. So waren an den vergangenen sonnigen Wochenenden bereits vormittags viele Mistkübel entlang des Traunufers überfüllt und boten wahrlich keinen schönen Anblick.

Andreas Friedsam, Obmann der ÖVP-Wels Stadtteilgruppe Team Stadt-Mitte, fordert die Verantwortlichen der Stadt zum Handeln auf: „Wenn die Tage schöner werden und mehr Menschen am Traunufer unterwegs sind, muss die Stadt auch für ausreichend große Mülleimer und eine regelmäßigere Ausleerung sorgen.

Eine Möglichkeit wären auch sogenannte „smarte Mistkübel“. Stefan Haböck, Gemeinderat mit Fokus auf Digitalisierung, erklärt: „Eingebaute Sensoren messen den Füllstand des Mistkübels. Ist dieser voll, wird eine elektronische Meldung ausgesandt. So kann eine effiziente Abfall-Planung ermöglicht werden.“ Die „smarten Mistkübeln“ liefern neben dem Füllstand auch Daten zur Temperatur, so können sogar brennende Mistkübel lokalisiert und der Feuerwehr gemeldet werden.

In Österreich hat die Tiroler Gemeinde Schwaz eine vielversprechende Testphase mit solchen „smarten Mistkübeln“  laufen.

Foto (v.l.n.r.) Gemeinderat Stefan Haböck, Stadtteil-Obmann Andreas Friedsam

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

➡️ -26% für ein Produkt Ihrer Wahl! *Gültig bis 30.10.2019 für ein Produkt Ihrer Wahl (in beliebiger Menge bei gleicher Art, Ausführung, Farbe und Größe; bei Vorhangaufträgen auf einen Stoff Ihrer Wahl), ausgenommen Dauertiefpreise und Werbeartikel. Gilt bei Sonderbestellungen auf den empfohlenen Verkaufspreis. Gültig auch auf reduzierte Ware.

Lieblingsprodukt*-AKTION bei Betten Reiter

Wenn es demnächst bei ihnen klingelt – dann wundern sie sich nicht, wenn eventuell der Bürgermeister vor ihnen steht. Ein Jahr vor der Wahl startet die FPÖ mit Hausbesuchen und einer Bürgerbeteiligungs-Kampagne.

Die Coronavirus Welle belastet auch die heimischen Spitäler immer stärker. So liegen aktuell rund achtzig Prozent mehr Menschen mit Covid19 auf den Intensivstationen als noch vor einer Woche. Experten warnen vor den weiteren Folgen. Wir haben uns die Situation in Wels angesehen.

1000 zerstörte Gebäude, Dutzende Verletzte, Sieben Todesopfer. Ein Erdbeben hat kurz vor dem Jahreswechsel Kroatien erschüttert. Auch in Wels wollte man helfen – gemeinsam mit dem Verein „Kroatisches Heim Wels“ hat die Stadt eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Die Sachspenden hat Bürgermeister Andreas Rabl jetzt persönlich vor Ort abgeliefert.

Am traditionellen Black Friday spielen die Preise verrückt. Sparfüchse nützen den Freitag, 29. November, um sich mit tollen Geschenken zu reduzierten Preisen einzudecken.

29.11.2019 - Black Friday im max.center!

Am 02.Februar um 22:00 startet die große SuperBowl Party im WINWIN mit Chicken Wings/ Wedges all you can eat auf Großbildschirm.

Super Bowl im WINWIN