Nationalratswahl 2019 - Andreas Rabl

Merken
Nationalratswahl 2019 - Andreas Rabl

Das Statement von Bürgermeister Andreas Rabl zur Wahlniederlage seiner FPÖ. Mit 16,1 Prozent der Stimmen (Prognose inkl. Briefwahl) landet die FPÖ mit einem Minus von fast 10 Prozent auf Platz 3. Auf dem selben Platz landet man auch in Wels, wo man im Vergleich zur letzten Wahl hinter die ÖVP zurückrutscht.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) hat es Mittwochnachmittag in Wohn- und Firmengebäudes gebrannt. Eine Katze wurde von den Einsatzkräften aus den Räumlichkeiten gerettet.

Brand in einem Wohn- und Firmengebäude in Eberstalzell sorgt für Einsatz zweier Feuerwehren

Es kehrt einfach keine Ruhe ein – bei der Diskussion rund um die Busdrehscheibe. Wie letzte Woche berichtet – spricht sich die EWW Gruppe klar für den KJ aus. Doch die ÖVP lässt nicht locker und kämpft weiter um den Bahnhof als Standort und um eine neue Citylinie.

Feuerwehr, Rettung und Polizei standen Samstagnachmittag bei einem Brand in Wels-Innenstadt im Einsatz, der sich glücklicherweise als kleineres Brandereignis herausstellte.

Feuerwehr bei kleinerem Brand in Wels-Innenstadt im Einsatz

Neos fordert die Koalition dazu auf den Kauf abzubrechen und eine Alternative zu prüfen.

Im Streit um die Kündigung eines Mitarbeiters der Welser Ordnungswache ist nun ein Urteil gefallen. Die Kündigung wegen Wiederbetätigung sei nicht zulässig gewesen heißt es.

"Wiederbetätigung": Kündigung eines Mitarbeiters der Welser Ordnungswache war laut Gericht nicht zulässig

In Wels ist Dienstagfrüh eine Trafikantin beim Aufsperren einer Trafik im Welser Stadtteil Neustadt von einem bislang unbekannten Täter überfallen worden.

Raubüberfall auf Trafik in Wels-Neustadt
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner