Neujahrsempfang - Welser Kaufmannschaft

Merken

Der 31.Dezember – der Tag an dem wir uns alle großes Vornehmen. Neues Jahr, neues Ich. Doch wie siehts aus mit den Neujahrsvorsätzen, kann man sie auch wirklich halten? Beim Neujahrsempfang der Welser Kaufmannschaft wird eine erste Bilanz gezogen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Bernhard Humer sagt:

    👍

  2. Melanie Berthold sagt:

    👍🏼

  3. Alexandra Kari sagt:

    👍

  4. Baskim Emini sagt:

    🥂

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Fettbrand in der Küche einer Mehrparteienwohnhauswohnung in Wels-Vogelweide hat Dienstagabend für einen Einsatz gesorgt.

Fettbrand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide

Ein Hauch von Monarchie in der Welser Burg. Zum 500.Todesjahr von Kaiser Maximilian dem Ersten, gedenkt man dem letzten Ritter mit einer Sonderausstellung. Und niemand geringerer als sein Nachkomme, Kaiserenkel Karl Habsburg eröffnete diese. 

Der Bischof Nikolaus aus Myra machte auf seiner Tour einen Halt im Maxcenter. Dort beschenkt er alle braven Kinder mit Nikolaussackerl, voll mit Obst, Nüssen und Schokolade.

Nikolaus
Merken

Nikolaus

zum Beitrag

“Das ganze Jahr war sehr schwierig für uns, anstatt etwas aufzuholen, sind wir jetzt schon im zweiten Lockdown” – die Situation für den derzeit in Wels-Lichtenegg gestrandeten Zirkus ist prekär.

Situation für Zirkus prekär: "Vom ersten Lockdown sozusagen direkt in den zweiten Lockdown"

Alles was man für eine gelungene Hochzeit braucht  gibt‘s im Gerstl Haus in Wels beim Hochzeits-Zauber. Torten, Ringe, Location, Kleider und Co.

Hochzeits-Zauber