New Religion - Another Perspective

Merken

Ich mach mir die Welt – wie sie mir gefällt, sagte einst Pippi Langstrumpf schon. Die sozialen Medien sind Fluch und Segen zugleich. Problematisch wird es dann, wenn speziell Jugendliche einem Schönheitsideal nacheifern. Tetyana Alkes macht mit ihrem Projekt “New Religion” darauf aufmerksam im Pollheimerpark darauf aufmerksam.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Claudia van der Saar sagt:

    LoL

  2. Tetyana aleks sagt:

    Die Ausstellung ist bis 27. Oktober zu besichtigen 😉😀

  3. Manuel Schnidl sagt:

    😉😀😉😀😉😀

  4. Manuel Schnidl sagt:

    ich werde mir das ansehen.

  5. Silke Winke Winke sagt:

    Hallo Frau Tetyana, Ihre Ausstellung ist so schön wie Sie! 😉

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk gab es diese Woche für die Welser Hospizbewegung. In Form eines Spendenschecks der Raiffeisenbank. Das besondere an der Aktion – die Entscheidung darüber haben die Mitinhaber der Bank gefällt. Via Abstimmung in einer neuen App.

Ein LKW ist in der Nacht auf Montag auf der Autobahnabfahrt Marchtrenk-West im Bereich der Welser Autobahn umgestürzt. Der Lenker blieb unverletzt.

LKW auf Abfahrt von der Welser Autobahn bei Marchtrenk umgestürzt

Im Garten eines Hauses kam in der Nacht auf Mittwoch ein Auto bei einem Verkehrsunfall in Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) zum Stillstand.

Auto landet bei Verkehrsunfall in Sipbachzell im Garten eines Hauses

Bei der Release Präsentation gab es einen spontanen live Auftritt von den 3 Musikern Grund  das neue Album  SING auch auf Vinyl erhältlich bei Vinylton Salzburgerstrasse 88 Wels

Folkshilfe live in Vinylton Wels

Bitte teilen! Kater zugelaufen! 🐱 Der Kater streunt schon seit einiger Zeit in der Roithen, Wels, herum und nun wartet er seit gestern bei uns auf seinen Besitzer – bitte um Nachricht! 🐱

Zugelaufener Kater