Personenrettung auf einer Baustelle in Neukirchen bei Lambach

Merken
Personenrettung auf einer Baustelle in Neukirchen bei Lambach

Neukirchen bei Lambach. Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt standen Freitagabend bei einer Personenrettung auf einer Baustelle in Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Die örtliche Feuerwehr, sowie speziell geschulte Höhenretter wurden zu einer Personenrettung nach einem unbekannten Vorfall auf einem Rohbau alarmiert. Eine Person musste nach notärztlicher Erstversorgung vom ersten Obergeschoß ins Rettungsfahrzeug verbracht werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Union Buchkirchen startet demnächst auch offiziell in die Winter Vorbereitungszeit und kann über folgende Aufbauspiele informieren: siehe Anhang Dabei gibt es auch insgesamt 4 Testspiele für unsere junge 1B Elf. Von 20-23.2.2020 absolviert unsere Mannschaft ein Trainingslager in Rohrbach an der Lafnitz (Steiermark) und hat auch dort je ein Testspiel für KM und 1B zu absolvieren! Die Union Buchkirchen freut sich auf die Unterstützung ihrer Fans!

Aufbauspielplan der Union Buchkirchen

Ein Fuß, der vermutlich unter einem Autoreifen eingeklemmt war, hat Mittwochmittag einen größeren Personenrettungseinsatz in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ausgelöst.

Fuß unter Autoreifen: Einsatzkräfte zu Personenrettung nach Buchkirchen alarmiert

Im ersten Interview nach der Klausur hat FPÖ Bundesobmann Norbert Hofer bekannt gegeben die Partei erneuern und modernisieren zu wollen. Leiter dieser Arbeitsgruppe wird der Welser Bürgermeister Dr. Andreas Rabl

Kein Kleidungsstück setzt die weiblichen Vorzüge so gekonnt in Szene wie ein Dirndl. Dasselbe gilt für den Mann und eine Lederhose. Dass Tracht aber auch modisch und elegant sein kann zeigt die Festtagsmode der Trachtn Wichtlstube.

Ein ausgedehnter Kellerbrand in einem Einfamilienwohnhaus in Wels-Lichtenegg hat Freitagabend zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt.

Großeinsatz bei ausgedehntem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus in Wels-Lichtenegg

Kunst die sich ausbreitet. Die entsteht, die erlebbar ist und das Publikum einbezieht.  Die Kollaterale wurde aus der Coronazeit geboren und ist als Format genau dafür tauglich, mit Abstand und Achtsamkeit Kunst und Kunstschaffenden zu begegnen. Herzlich willkommen!