Schelmenrat sucht Gardemädchen!

Merken
Schelmenrat sucht Gardemädchen!

Wels. Wir suchen dich! Der Welser Schelmenrat eröffnet die Faschingssaison mit der Suche nach tänzerisch begabten Mädchen für die Welser Faschingsgarde. „Wir suchen sportliche Mädchen, die Freude an Bewegung und am Tanzen haben“, betonen Faschingskanzlerin Anna Wippl und Gardechefin Sarah Brabletz. Trainiert werden die jungen Damen vom mehrfachen Europa- und Weltmeister im Showdance Markus Eggensperger, wodurch coole Sessions, mitreissende Shows und viel Spaß garantiert sind.

Tanz-Kenntnisse sind keine Voraussetzung, einzig das 14. Lebensjahr soll man erreicht haben. Die Trainings finden dienstags von 18.00 bis 19.00 Uhr im Gymnasium in der Doktor-Schauer-Straße 9 statt. Die einzelnen Termine finden sich auf der Homepage des Welser Faschings. Mit einem ersten Probe-Training wird am Dienstag, 29.10.2019 gestartet.

Kontakt: schelmenratwels@gmx.atwww.welserfasching.at/ Facebook od. Instagram

Foto (c) Rene Hauser

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Elke Mascherbauer sagt:

    War auch früher Gardemädchen 😂🥰

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Brillen sind ein modischen Accessoire auf das man nicht verzichten kann. Vor allem Sonnenbrillen. Und genau davon hat Klaus Gmainer eine exklusive Auswahl. Dior, Missoni und vieles mehr.  

Um 19:00 fiehl der Startschuss für den Salsa Marathon in den Minoriten. Bis morgen 11:00 wird nun das Tanzbein geschwungen. Und die Frauen reissen sich bereits um die Herren!

29 Stunden Salsa

“Jurrasic Park” heißt die neue Single von “Wanda”. Die Wiener Band gibt damit das erste Lebenszeichen von sich – seit dem Ausstieg von Schlagzeuger Lukas Hasitschka im August. Marco Michael Wanda musste im Frühjahr wegen der Corona-Pandemie die Tour absagen. Mit “Jurrasic Park” gelingt ein flotter Song im Wanda-Stil, wobei das Schlagzeug dieses Mal nicht ganz so klar akzentuiert in Szene gesetzt ist. “Jurrasic Park” ist Wanda mit einem Schuss Disco-Pop: Raunzig tanzbar. Die Band kündigte auch eine Tour für 2021 an (sollte die Corona-Pandemie nicht wieder einen Strich durch den Tour-Kalender machen): Olympiahalle in Innsbruck am 4. Juni, Wien am 18. und 19. Juni in der Stadthalle, am 9. Juli in Linz (Donaulände), am 17. Juli Graz (Freiluftarena B), Klagenfurt (Wörtherseestadion) am 27. August.

Neues Liebes-Lied aus dem "Jurrasic Park"

Prinz Philip, Duke of Edinburgh, musste ins Krankenhaus eingeliefert werden – wie britische Medien übereinstimmend berichten. Auf Anraten seiner Ärzte wurde er in ein Londoner Krankenhaus gebracht – der Buckingham Palast bestätigt dies. Der Prinz soll für ein paar Tage im King Edward VII-Krankenhaus zur Beobachtung und Erholung bleiben. Am 10. Juni wird Prinz Philip 100, seine Frau, Königin Elisabeth II, feiert am 21. April ihren 95. Geburtstag. Der Buckingham Palast bezeichnet die Einlieferung ins Krankenhaus nur als Vorsichtsmaßnahme.

Prinz Philip ins Krankenhaus eingeliefert

Heute werden die Kekse am Kumplgut vom 1.Welser Faschings Verein gebacken! Das kann nur gut werden!

Narren backen Kekse

Lange Zeit konnte nicht gehoppt werden. Doch das ist jetzt wieder anders. Und die Stadt Wels bietet die Möglichkeit, 15 Welser Shops mit ihren Produkten an nur einem Ort zu erleben. Beim Sommeroutlet in den Minoriten wartet coole Mode zu heißen Preise. Also shop regional.